Meldungen

Billboard Top Country Album Charts vom 20.09.14

Darling West: Weitere Informationen hier klicken!

Nach ihrer neunfachen Nominierung für die diesjährigen CMA Awards, die in New York bekanntgeben wurden, sprang das aktuelle Album „Platinum“ von Miranda Lambert gleich von der 7 zurück auf die 1 der Billboard Top Country Album Charts und verdrängte den Topzugang der letzten Woche auf Platz 2: Brad Paisleys „Moonshine in the Trunk“, ein echt geniales Album, wenn mir die Bemerkung gestattet sei.

Dahinter auf Platz Nr. 3 hält sich seit über einem Jahr Lyke Bryans „Crash my Party“ nun bereits in der Top 10 und ist eines der wenigen Alben (egal ob Pop, R&B oder Country), das sich über zwei Millionen Mal verkauft hat.

Dann aber folgt der erste Neueinstieg: Frank Foster, der aus dem Norden Louisianas kommt, mit „Rhythm and Whiskey“ auf Platz 4. Eine Verbesserung, denn sein erstes Album „Red Wings And Six Strings“ schaffte 2012 nur einen 30. Platz. Er erinnert mich ein wenig an Waylon Jennings, mit rauher Stimme und bluesigem und rockigem Unterton. Auf seinem Album finden sich neben den üblichen Themen (Cut Off Jeans, Good Ol‘ Girl) auch mal Balladen. Beispielsweise „I Cried“. Auf seiner offiziellen Homepage kann man sich zu „Cut Off Jeans“ das nette Video anschauen.

Chase Rice, der an „Cruise“ mitschrieb, ist in der dritten Woche mit seinem Debütalbum „Ignite The Night“ von 1 auf die 3 und nun auf die 5 zurückgefallen, aber nicht schlecht für das erste Mal. Ebenfalls nach drei Wochen ist das von Countrysängern aufgenommen Tributalbum für die Rockgruppe Mötley Crüe jetzt auf Platz 8. Nach 30 Wochen weiterhin in der Top 10 ist „The Outsider“ von Eric Church, ebenso wie nach 76 Wochen Miranda Lamberts Gatte Blake Shelton mit „Based On A True Story“.

Noch schnell ein paar interessante Alben: Von 33 auf 24 stieg die 5er CD von Garth Brooks „Blame It All On My Roots: Five Decades Of Influences“, wahrscheinlich hat sein Tourneebeginn dazu beigetragen. Brett Eldredge hat mit „Bring You Back“ von 48 auf 33 den größten Sprung gemacht. Die Secret Sisters haben mit ihrem wunderschönen, akustischen Harmoniegesang nach 18 Wochen immerhin Platz 39 mit „Put Your Needle Down“ inne. Und siehe da, auf der 43 finden wir Altmeister Kenny Rogers mit seinem Zusammenstellung „10 Great Songs – 20th Century Masters: The Millennium Collection“ Auf den letzten Platz 50 nach nur vier Wochen zurückgefallen ist die zweite CD, die Randy Travis mit seinen Lieblingssong aufgenommen hat: „Influence Vol. 2: The Man I Am“.

Acoustic Garden - Concept Emotional: Hier bestellen!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!