Meldungen

Willie Nelson & Sister Bobbie: December Day. Willie’s Stash Vol. 1

World of Western: Hier klicken!
Willie Nelson & Sister Bobbie - Copyright by Sony Music

Keiner altert schöner als Country-Outlaw-Legende Willie Nelson. Denn der macht einfach immer weiter und ist mit 81 Jahren produktiv und umtriebig wie nie. Beweis: Gerade eben feierte er noch mit „Band Of Brothers“ ein Nummer-Eins-Album in den Billboard Country Album Charts, da folgt schon der nächste Streich.

Zusammen mit seiner Schwester Bobbie veröffentlicht er Ende des Monats „December Day. Willie’s Stash Vol. 1“. Die „Willie’s Stash“-Serie bei Legacy Recordings wird von Nelson persönlich ausgewählte Archivaufnahmen aus seinen jahrzehntelangen Konzert- und Studioaktivitäten beinhalten. Dass die Serie mit Aufnahmen von ihm und seiner Schwester beginnt, zeugt von der engen Bindung der beiden.

Wohl dem, der Hausmusik auf diesem Niveau betreiben, und dann auch noch davon leben kann. Schon seit unendlichen Zeiten reisen „Willie Nelson & Family“ durch die Welt und spielen nicht nur auf Konzerthallen und Open-Air-Bühnen, sondern auch auf der Fahrt im Bus oder im Hotelzimmer. Willies langjähriger Mundharmonikaspieler Micky Raphael, der natürlich längst mit zur Familie gehört, erlebt dies natürlich immer hautnah mit: „Solange ich mich erinnern kann, nutzen Willie und Bobby die Reisezeit dazu, zusammen ihre Lieblingssongs zu spielen. Hier entstand die Idee für „December Day“.

Schon seit frühesten Kindheitstagen sind Willie und seine zwei Jahre ältere Schwester Bobbie auch musikalisch ein Herz und eine Seele. Beide lernten das Musizieren auf Instrumenten von ihren Großeltern und spielten in frühen Jahren gemeinsam in verschiedenen Bands in Texas. Seit der Gründung von Willies Family Band im Jahr 1973 ist Bobbie mit von der Partie.

So hat dieses Album tatsächlich eine sehr familiäre Atmosphäre. Vieles wirkt selbstverständlich, instinktiv und man hat das Gefühl hier musste tatsächlich nicht viel geprobt, arrangiert oder einstudiert werden. Ganz selbstverständlich fließt die Musik dahin. Man hört Willies pointierten Gesang, sein jazziges Gitarrenspiel, dazu Bobbies Klavierspiel und Mickys Mundharmonika. Eine sehr vertraut und beruhigend wirkende Platte. Ein Album das gut tut.

Die Songauswahl besteht zu gut zwei Dritteln Songs aus Willies Feder, dazu kommen Jazz-Standards von Irving Berlin oder Django Reinhardt. Los geht’s mit der unverwüstlichen „Alexander’s Ragtime Band“, dann folgt u.a. der bewegende Titelsong „December Day“, ehe Willie und Bobby mit „Nuages“ den großen Django Reinhardt ihre Aufwartung machen. Ganz tief tauchen die Geschwister hier in die Welt des Jazz-Songs ein. Sehr schönes Beispiel ist „The Anniversary Song“ nach Al Jolson und Saul Chaplin. Die ursprünglich rumänische Melodie, bei uns bekannt unter dem Titel „Donauwellen“ wurde nach dem zweiten Weltkrieg von Jolson und Chaplin in den USA populär gemacht und wiederum Django Reinhardt veröffentlichte seine Version 1947. Willie und Bobbie greifen mit ihrer Fassung auf beide Wurzeln zurück.

Ganz selbstverständlich fließt hier der ruhige Strom der Musik und so fügen sich Willies eigene Songs sowie die alten Jazz-Standards nahtlos zusammen und ergeben ein wunderschönes relaxtes, weises Alterswerk. Willie versteht es wie kein anderer Countrymusiker, immer wieder ganz selbstverständlich die Genregrenzen zu überwinden. Eben noch mit „Band Of Brothers“ ganz bei klassischen und modernen Formen der Countrymusik, bringt er nun ein eher jazzorientiertes Album heraus. Ganz sicher gehört das eben zu seiner texanischen Herkunft. Schließlich wurde hier der Texas Swing geboren.

Fazit: Ein wundervolles, fast schon intimes „Familien-Album“. Ein sehr schöner Auftakt der neuen „Willie’s Stash“-Reihe. Und wahrscheinlich die Platte, die er unbedingt noch mit seiner Schwester machen wollte. Ein Longplayer, der einem an den bevorstehenden kalten Wintertagen das Herz erwärmen kann. Prädikat: Hoher Winter-Wohlfühl-Faktor!

Willie Nelson & Sister Bobbie – December Day. Willie's Stash Vol. 1

Künstler / Albumtitel: Willie Nelson & Sister Bobbie – December Day. Willie’s Stash Vol. 1
Format / Label / Veröffentlicht: CD, Vinyl & Digital (Legacy Recordings, Sony Music 2014)

Bestellen / Download:

Willie Nelson & Sister Bobbie – December Day. Willie's Stash Vol. 1: Hier bestellen! Willie Nelson & Sister Bobbie – December Day. Willie's Stash Vol. 1: Hier bestellen! Willie Nelson & Sister Bobbie – December Day. Willie's Stash Vol. 1: Hier bestellen!

Trackliste:

01. Alexander’s Ragtime Band
02. Permanently Lonely
03. What’ll I Do
04. Summer Of Roses / December Day
05. Nuages
06. Mona Lisa
07. I Don’t Know Where I Am Today
08. Amnesia
09. Who’ll Buy My Memories
10. The Anniversary Song
11. Laws Of Nature
12. Walkin‘
13. Always
14. I Let My Mind Wander
15. Is The Better Part Over
16. My Own Peculiar Way
17. Sad Songs And Waltzes
18. Ou-es tu mon amour / I Never Cared For You

Danny June Smith - Hier bestellen oder weitere Informationen

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!