Meldungen

Ulli Möhring – Gib niemals auf

Der Musiker verstarb am 25. Juni 2015 an den Folgen einer Krebserkrankung.

World of Western: Hier klicken!
Ulli Möhring

Dies ist nicht der erste Nachruf, den ich für Country.de schreibe, aber es ist der mit Abstand schwerste Job, den ich für dieses Magazin bisher hatte. Ich schreibe nicht über einen weit entfernten großen Star aus den USA, den ich vielleicht mal getroffen habe oder der mich mehr oder weniger beeinflusst hat. Ich schreibe auch nicht über einen Musiker, der mein Herz mit tollen Licks erfreut hat, den ich vielleicht sogar mal treffen durfte. Ich schreibe auch nicht über einen Musikerkollegen, den ich kannte, zu dem ich aber weiter keinen Kontakt hatte.

Ich schreibe über einen der bekanntesten Countrymusiker und Songwriter Deutschlands, der gestern seinen Kampf gegen den Krebs verloren hat. Ich schreibe über einen Menschen, der mir nahe stand, den ich Freund nannte, mit dem ich vor drei Tagen noch gesprochen habe. Ich schreibe über einen Mann, der mir seinerzeit geholfen hat, einen Traum zu verwirklichen, den ich so lange hatte, nämlich die Veröffentlichung des ersten Albums meiner Band Texas Heat. Und ich schreibe über einen Menschen, der unbewusst mitverantwortlich dafür ist, dass ich diese Zeilen in meinem neuen Zuhause vor den Toren Oldenburgs schreibe. Ich schreibe über meinen Freund Ulli Möhring aus Oldenburg.

Ulli war ein Urgestein dieser deutschen Countryszene. 1976 stieg er bei den Emsland Hillbillies ein, 1977 erschien die erste Single, an der er beteiligt war. Parallel war er auch Mitglied der Band „Texas Lone Star“ in den USA. Über zehn Jahre lang tourte er nicht nur durch Deutschland, sondern kreuz und quer durch Europa und die USA. 1986 schreibt er ein Buch zum fünfzehnjährigen Bestehen der Emsland Hillbillies. Dann verlässt er die Band.

Ende der 1980er Jahre gründet er nicht nur seine eigene Produktionsgesellschaft „TLS Musik Produktion“, sondern auch das Quartett Autumn Leaves. Damit beginnt der nächste überaus erfolgreiche Abschnitt seiner Karriere. Autumn Leaves gehört bis heute zum Besten, was die deutsche Countryszene hervorgebracht hat. 14 Preise national und international räumen sie ab, spielen auf allen großen Festivals in Europa.

Danach beginnt eine Serie persönlicher Tiefpunkte. Die Band fällt auseinander, seine Ehe geht in die Brüche und geschäftliche Niederlagen können ihn aber nur temporär aufhalten. Ulli findet neue Wege, schreibt neue Songs, schafft es immer wieder aufzustehen. Weitere CDs folgen, Ulli Möhring ist wieder da. Er arbeitet als Motivationstrainer, und er lebt vor, was er den Menschen vermittelt. Diese positive Energie findet sich natürlich auch in seinen Songs. Er schreibt viele Songs in seiner Muttersprache und vermittelt in seinen Seminaren seine Botschaften auf die Weise, die er bestens beherrscht: mit seiner Musik.

Im Herbst 2013 legt sich dann ein dunkler Schatten auf sein Leben. Aber er kämpft gegen die Diagnose Krebs an und startet eine Online-Gitarrenschule – gitarrelernen.tv. Die Krankheit und ihre Folgen machen ihm immer mehr zu schaffen. Am 25. Juni 2015 verliert er den Kampf. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie. So traurig und erschütternd solche Nachrichten auch sein mögen, es wäre sicherlich in Ullis Sinn, diesen Nachruf mit einer Textpassage aus einem seiner Songs zu beschließen, die ihn und seine Lebensphilospohie sehr treffend beschreibt:

„Steh auf! Schau wieder nach vorn. Gestolpert heißt noch lange nicht verloren. Es gibt immer einen Weg, mach das Beste draus, und gib nie nie nie – gib niemals auf!“

Ruhe in Frieden, mein Freund! Du wirst mir fehlen!

Nikki Ryan - Hier bestellen

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!

Über Bernd Wolf (135 Artikel)
Bernd Wolf gehört zur Country.de-Stammbesetzung und ist Spezialist für "Traditional Country und Americana" sowie anerkannter Johnny Cash-Experte.
Kontakt: Webseite

1 Kommentar zu Ulli Möhring – Gib niemals auf

  1. Lieber Bernd, vielen Dank für den Nachruf auf Ulli Möhring. Er war ein toller Mensch und Musiker, der uns sehr fehlen wird, aber immer in bester Erinnerung bleiben wird. Peter Wroblewski, Vorsitzender der Country & Western Friends Koetz 1982 e.V.

Kommentare sind deaktiviert.