Meldungen

Dierks Bentley kündigt „Black“ an

Illusion & Doubt - The Dead South: Hier bestellen!
Dierks Bentley (Black) Dierks Bentley, Black - Bildrechte: Universal Music

Das Countryjahr 2016 hat begonnen und die Stars der Szene lassen erste Einblicke in ihre kommenden Albumreleases zu. Lady-Antebellum-Sänger Charles Kelley hat die Veröffentlichung seines ersten Studioalbums „The Driver2 für den 5. Februar angekündigt. Stimmwunder Randy Houser wird mit dem 17-teiligen „Fired Up“ am 11. März an die Rampe gehen.

Zu den hoch gehandelten Neuveröffentlichungen des neuen Jahres zählt das achte Studioalbum von Dierks Bentley, zu dem bislang weder eine Leadsingle noch genauere Releaseinformationen veröffentlicht wurden. Nun hat der blonde Countrystar aus Arizona zumindest schon mal den Titel mit Unterstützung eines 30-sekundigen Werbetrailers vom Stapel gelassen.

Black soll der Nachfolger des vom U2-Sound beeinflussten Erfolgsalbums „Riser“ heißen und ist seit dieser Woche als Pre-Order über die Künstlerwebsite erhältlich. Der Titel deutet schon mal auf einen gewissen Tiefgang hin, der sich auch durch Bentleys erste Äußerungen bestätigt: „Die Songs auf Black reichen von der Einsamkeit einer unerfüllten Beziehung bis zu der Person, die dich den Herzschmerz wieder vergessen lässt. Black – ist mysteriös, sexy und steht für die Soundrichtung, die wir zuletzt eingeschlagen haben.“

Auch das aus „Riser“ bekannte Produktionsduo Ross Copperman und Arturo Buenahora Jr. lässt eine gewisse Kontinuität erwarten. Die Leadsingle zu „Black“ soll in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Weitere Infos zum Albumreleasetermin werden ebenfalls in Kürze folgen.

World of Western: Hier klicken!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!

Über Bernd Wenserski (425 Artikel)
Bernd Wenserski gehört zur Country.de-Stammbesetzung. Sein bevorzugtes Themengebiet liegt in den Bereichen "New Country, Traditional Country, Reisen, Reviews & Charts".

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*