Meldungen

Doug Adkins liefert mit „Lonesome“ Country Music vom Allerfeinsten!

Wer traditionelle Country Music mag, kommt an "Lonesome" nicht vorbei.

Glen Campbell - Hier bestellen
Doug Adkins

Mit seinem brandaktuellen Longplayer Lonesome, der vor kurzem das Licht der Welt erblickte, hat Doug Adkins sein wohl bestes Album, wenn nicht sogar sein ultimatives Meisterstück abgeliefert. Country Music vom Allerfeinsten, die durchweg für gute Laune sorgt – oder auch mal zum Nachdenken anregt. Eines aber ist gewiss, man fühlt sich sehr gut unterhalten!

Wenn wir in den letzten Jahren immer wieder Nashville-Pop-Country vorgesetzt bekommen, der in den großen Studios in den Staaten wie am Laufband produziert wird und selten wirklich überzeugt, fühlt man sich bei Doug Adkins – musikalisch gesehen, gut aufgehoben – und als Countrymusik-Freund vor allem verstanden. Der Sänger und Songschreiber, der alle Songs von „Lonesome“ selbstgeschrieben hat, trumpft mit seinem Silberling richtig auf. Nahezu jeder Titel birgt Ohrwurm-Qualität und hat das Zeug zum potentiellen Radio-Hit.

Doug Adkins: „Ich habe womöglich mit diesen Songs die besten meines Leben geschrieben. Ich bin sehr stolz und freue mich sehr, dass ich sie nun auf Lonesome präsentieren darf. Ich bin geboren und aufgewachsen in Montana – dort gibt es viel zu erleben und zu entdecken, was sich auf meiner neuen CD widerspiegelt!“

„Lonesome“ ist vollgestopft von zarten Gitarrenklängen, weinenden Steel Guitars und Geschichten die einen genau dort packen wo Country Music am besten aufgehoben ist – direkt im Herzen. Bereits der Opener „Little Thing Called Love“ zeigt äusserst eindrucksvoll wohin die musikalische Reise geht. Die Up-Tempo-Nummer geht binnen Sekunden ins Ohr und man würde sich am liebsten zu Adkins in den Pick-Up setzen und mit ihm über den Highway cruisen. „Forever By Your Side“ steht seinem Vorgänger in nichts nach – ein cooler Liebessong. Mit der Mid-Tempo-Nummer „Take My Breath Away“ und der Ballade „Lonesome“ – dem Namensgeber des Silberlings, holt er dann die ganz große Hitkeule raus. Es muss ihm tatsächlich die Muse zärtlich auf die Seele geküsst haben, als sich Doug Adkins hinsetzte um die Songs zu seinem neuen Album zu schreiben. Ganz großes „Countrymusik-Kino“!

Es sind die Geschichten (über Freundschaft, Liebe, Zweisamkeit Familie und die Natur), beispielsweise bei „Good Morning Beautiful“, „Without You To Hold“ „I Believe“, „Houston“ und „You Don’t Need To Call Me“, die sich wie ein roter Faden durch’s Album ziehen und dem Ganzen das „I-Tüpfelchen“ aufsetzen. Richtig lustig wird’s bei „Just A Nightmare“. Dazu bleibt nur der augenzwinkernte Tipp; immer darauf achten, dass wenn man aus einem Alptraum aufwacht, dass man(n) schnell kapiert, dass es „nur“ ein Traum war. Coole Up-Tempo-Nummer die extrem kurzweilig daherkommt!

Doug Adkins hat mit „Lonesome“ ein großartiges Album abgeliefert, vollgestopft mit allerfeinster Country Music, das in keinem gut sortierten CD-Regal fehlen sollte!

Doug Adkins - Lonesome

Titel: Lonesome
Künstler: Doug Adkins
Veröffentlichungstermin: 31. Januar 2016
Label: Doug Adkins Records
Laufzeit: 49:05 Min.
Format: Digital
Tracks: 12
Genre: Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Doug Adkins - Lonesome: Bei Amazon bestellen!

Trackliste:

01. Little Thing Called Love
02. Forever By Your Side
03. Take My Breath Away
04. Lonesome
05. Good Morning Beautiful
06. Without You to Hold
07. I Believe
08. The Nightmare Song
09. Habits and Hearts
10. Jim
11. You Don’t Need to Call Me
12. Houston

Country & Westerntage Rüdersdorf 2017 - Hier klicken!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!

Über Dirk Neuhaus (683 Artikel)
Dirk Neuhaus gehört zur Stammbesetzung von Country.de und schreibt News, verfasst Biografien und Eventberichte sowie CD-Besprechungen.

1 Kommentar zu Doug Adkins liefert mit „Lonesome“ Country Music vom Allerfeinsten!

  1. Lothar Wagner // 12. Mai 2016 um 13:51 //

    Supergeile Countrymusik, aber wo ist die CD?
    LG, Lothar

Kommentare sind deaktiviert.