Meldungen

Vor 30 Jahren Nummer 1: Randy Travis – On The Other Hand

Am 26.07.1986 stand Randy Travis mit "On The Other Hand" auf Platz 1 der Charts.

World of Western: Hier klicken!
Randy Travis - On The Other Hand Randy Travis, On The Other Hand - Bildrechte: Warner Bros. Nashville

Es war der Beginn eines neuen Zeitalters der Countrymusik. On The Other Hand war der erste Top-Hit in der amerikanischen Country-Hitparade für einen gewissen Randy Travis, mit vollem Namen Randy Bruce Traywick, der zuvor aus Marshville in North Carolina nach Nashville gezogen war. Dort arbeitete er im Nachtklub Nashville Palace als Sänger, Koch und Geschirrwäscher, bevor er im Februar des Jahres 1985 bei Warner Brothers einen Plattenvertrag erhielt. Er nahm mit den Produzenten Kyle Lehning und Keith Stegall „Storms Of Life“ auf. Dieses Album erschien dann 1986 und gilt vielen – auch mir, als vielleicht schönstes Country-Album aller Zeiten. Ich habe mir die LP mit dem wunderschönen Cover und zehn herrlichen Songs 1986 gekauft und hüte sie wie einen Schatz.

Die Songschreiber Don Schlitz und Paul Overstreet hatten sich verabredet, an einem Lied weiterzuschreiben und Overstreet erinnert sich, dass er zu dem Treffen ging, obwohl er eigentlich krank war. Als Schlitz mit der Zeile „On The Other Hand …“ begann, reimte Overstreet „there’s a golden band“ und bald war das Lied fertig. Sie dachten, dass es für Merle Haggard oder George Jones ideal sei. Umso überraschter waren sie dann, als Kyle Lehning ihnen erklärte, dass ein gewisser Randy Travis dieses Lied aufnehmen werde.

„On The Other Hand“ wurde als Single im Herbst 1985 veröffentlicht. Nach 12 Wochen und einem Platz 67 fiel das Lied wieder aus den Charts und schon gab es Zweifel an Randy Travis‘ Hitpotenzial. Als zweite Single kam dann „1982“ an die Radios und es klappte: Platz 6 für Randy. Nun wurde „On The Other Hand“ nochmal auf den Markt gebracht. Und siehe da, das Lied stieg auf Platz 64 – drei Plätze besser als einige Monate zuvor, in die Billboard-Country-Charts ein. 14 Wochen später am 26. Juli 1986 erreichte „On The Other Hand“ den Spitzenplatz.

Randy Travis war von da an die Ikone der modernen und doch traditionellen Countrymusik. 15 weitere Toperfolge gelangen ihm, seine Alben verkauften sich über 25 Millionen Mal und auch als Schauspieler hatte er Erfolg. Von dem Schlaganfall, den er mit nur 54 Jahren im Juli 2013 erlitt, hat er sich recht gut erholt und ist wieder regelmäßig in der Öffentlichkeit zu sehen.

Jetzt anklicken und Tickets bestellen!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!