Meldungen

Country Music Hot News vom 12. August 2016

Es gibt Neues über Kix Brooks, Eric Church, Florida George Line, Charlie Daniels, Willie Nelson, Sara Evans, Holly Dunn und The Earls Of Leicester zu berichten.

Jetzt anklicken und Tickets bestellen!
Country Music Hot News

Diverse Country-Stars haben unterschiedliche Quellen entdeckt, wie sie noch Geld verdienen können: Kix Brooks, der sich vor genau 7 Jahren von seinem Partner Ronnie Dunn trennte, hat ein neues Kochbuch veröffentlicht: „Cookin‘ It With Kix: The Art Of Celebrating And The Fun Of Outdoor Cooking“.

Eric Church, dessen Vater im Möbelgeschäft tätig war, hat Möbel selber entworfen. Bei einer amerikanischen Möbelkette „Rooms To Go“ können seine Betten, Sofas und Schränke gekauft werden. Die Firma macht jetzt Fernsehwerbung dafür, unterlegt natürlich mit seinen Hits „Springsteen“ und „Give Me Back My Hometown.“

Florida George Line hat sein eigenes alkoholisches Getränk auf den Markt gebracht, den „Old Camp Peach Pecan Whiskey“. Das ist ein süßes Gebräu, das aus den beiden Heimatstaaten der Sänger stammt: Pecannüsse gibt es viele in Florida und Georgia heißt sogar „The Peach State“, der Pfirsichstaat.

Wir dürfen uns auf ein neues Album des Altmeisters Charlie Daniels freuen: Am 28.8. wird sein „Night Hawk“ erscheinen. Dabei macht Daniels wieder mal etwas unerwartetes, denn die CD enthält bekannte und beliebte Cowboy-Songs, wie „Ball In Cowtown“, „Billy The Kid“ oder „Old Chisholm Trail“, aber auch bisher unbekannte Lieder. Er nennt sein Album eine Huldigung, an die hart arbeitenden Cowboys und ihre Lebensart.

Und noch ein neues Album ist angekündigt: Willie Nelson hat ein Album einspielt, das dem in Dezember 2013 verstorbenen Ray Price gewidmet ist. „For The Good Times: A Tribute To Ray Price“ enthält zwölf von Ray Price‘ größten Hits, natürlich gesungen von Willie Nelson. Erscheinungstermin ist der 16. September 2016.

Sara Evans hatte sich zu Beginn des Jahres von Sony Nashville, wo sie seit 1997 unter Vertrag gewesen war, getrennt. Nun gab sie bekannt, dass sie einen Vertrag bei Sugar Hill Records unterschrieben hat. Prompt hat sie begonnen, an ihrem achten Studioalbum zu arbeiten, das im Frühjahr 2017 erscheinen soll.

Countrymusik-Freunde bangen um Holly Dunn. Sie ist an Krebs erkrankt und macht zurzeit eine Chemotherapie. Holly Dunn war von 1985 bis 1995 Dauergast in der Country-Hitparade. Zweimal stand sie ganz oben auf der 1: „Are You Ever Gonna Love Me“ (1989) und „You Really Had Me Goung“ (1990).

Die Internationale Bluegrass Music Association hat die Nominierten für die diesjährigen Bluegrass Awards, die am 29. September in Raleigh, North Carolina stattfinden werden, bekanntgegeben. Die Gruppe The Earls Of Leicester, deren neues Album „Rattle & Roar“ die Bluegrass-Charts seit drei Wochen anführt, wurde gleich achtmal nominiert, dreimal die ganze Band, fünfmal einzelne Bandmitglieder: Shawn Camp als Leadsänger, Bassspieler Barry Bales, fürs Banjo Charlie Cushman und das Dobrogenie Jerry Douglas zweimal. Die Del Mc Coury Band wurde sechsmal, Flatt Lonesome fünfmal nominiert.

Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!