Meldungen

Americana im Pädagog: „Ein großartiges erstes Halbjahr!“

Macher von "Americana im Pädagog" ziehen Zwischenbilanz.

Jetzt anklicken und Tickets bestellen!
Americana im Pädagog Americana im Pädagog (Logo)

„Wir hatten bei Americana im Pädagog fünfmal einen vollen Pädagogkeller. Es war ein großartiges erstes Halbjahr 2017″, erklären Thomas Waldherr und Klaus Lavies zum Abschluss des Winter/Frühjahrsprogramms der Konzert- und Veranstaltungsreihe im Darmstädter Theater im Pädagog. Americana-Kenner Waldherr und Theaterdirektor Lavies sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der Reihe.

Stetig steigende Zuschauerzahlen und immer größeres Stammpublikum

„Wir haben uns mit der Americana-Reihe in Darmstadt etabliert und werden auch weit über Darmstadt hinaus wahrgenommen“, weiß der künstlerische Leiter und country.de-Redakteur Waldherr und ergänzt: „Wir haben ein treues Stammpublikum, dass sich stetig vergrößert.“ Alleine 150 Besucher waren zu „Love Songs For The Other America“ am 19. Januar gekommen, als am Vortag zur Inauguration von Donald Trump ein großes Musiker-Line-Up die Songs von Woody Guthrie, Pete Seeger und Bob Dylan sang. „Da waren wir einfach brandaktuell und ganz nah bei dem, was die Menschen bewegt hat“, erklärt Waldherr.

Dan Dietrich - Americana im Pädagog 2017

Dan Dietrich – Americana im Pädagog 2017. Bildrechte: Daniela Hillbricht


Aber auch die Konzerte von „The Lasses & Sue Ferrers“ sowie der Multimedia-Abend „Mississippi“ mit Ritchie Arndt zog das Publikum in Scharen in den Pädagogkeller. „Das Konzept, das Americana-Genre mit all seinen Wurzeln und Spielarten auszuloten – von Folk, über Blues bis Country – geht voll auf und wird von den Leuten goutiert“, so der Kurator.

Bob Dylan als eine Leitfigur von „Americana im Pädagog“

Und den Zuschauerzuspruch toppten dann noch einmal die beiden April-Veranstaltungen. Dylan-Experte Waldherr freut sich, als kleines Ritual, in jedem Frühjahr die Cousine Dylans, die US-Singer-Songwriterin SONiA Rutstein, in Darmstadt begrüßen zu können. „Viele unsere Gäste haben das schon als festen Termin im Jahreskalender stehen“, weiß Theater-Impresario Lavies. „Sie ist eine gute Freundin geworden“, freuen sich die beiden.

Heinrich Detering - Americana im Pädagog 2017

Heinrich Detering – Americana im Pädagog 2017. Bildrechte: Daniela Hillbricht


Und dass Bob Dylan eine ganz besondere Bedeutung für die Reihe hat, zeigte wieder einmal der Abend „Planetenwellen“ bei dem Heinrich Detering aus Dylan-Gedichten und Prosagedichten vortrug, und von Dan Dietrich mit Dylan-Songs musikalisch umrahmt wurde. „Der Zuschauerzuspruch war überwältigend und das Publikum war aufmerksam, konzentriert und den Vortragenden sehr zugetan“, erinnert sich Waldherr.

Konzertreihe hat große Bedeutung für das TIP

„Wir machen jetzt eine kleine Pause, dann kommen wir im August mit dem „Germanicana-Folkfestival“ im Hof des Hoffahrt-Theaters wieder. Und auch im Herbst haben wir mit Indie-Folk, Countrymusik und der Erinnerung an Woody Guthrie wieder eine bunte Mischung“, blickt Waldherr bereits nach vorne. Der Multimedia-Abend über die amerikanische Folk-Ikone findet anlässlich dessen 50. Todestages im Herbst statt und ist eine Kooperationsveranstaltung mit der Volkshochschule Darmstadt.

Thomas Waldherr - Americana im Pädagog 2017

Thomas Waldherr – Americana im Pädagog 2017. Bildrechte: Daniela Hillbricht


„Americana im Pädagog“ ist ein fester und ganz wichtiger Bestandteil des TIP-Programms. Viele, die über diese Musik erstmal zu uns gekommen sind, besuchen nun auch regelmäßig andere Veranstaltungen unseres Hauses“, betont Klaus Lavies die Bedeutung der „Americana-Reihe“ für das Theater im Pädagog, während Waldherr den Helfern und Unterstützern der Reihe dankt: „Es macht große Freude mit dem TIP-Team zusammenzuarbeiten. Ohne die vielen helfenden Hände wäre das alles nicht möglich. Und ein besonderer Dank gilt natürlich www.country.de, dem Medienpartner der Reihe.“

World of Western: Hier klicken!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*