Meldungen

Country Music Hot News vom 15. Juni 2017

Es gibt u.a. Neues über Brad Paisley, Carrie Underwood, Garth Brooks, Kenny Chesney, Kacey Musgraves, Justin Moore, Norro Wilson und Hank Williams Jr. zu berichten.

World of Western: Hier klicken!
Country Music Hot News Country Music Hot News - Bildrechte: Country.de

Brad Paisley und Carrie Underwood machen es zum 10. Mal – sie werden wieder durch die CMA Awards des Jahres 2017 führen und sind damit nahe an der Rekordmarke von Vince Gill, der zwölfmal Gastgeber war. Die Country Music Association gab die Neuigkeit per Tweet bekannt, während das diesjährige CMA Music Festival Nashville drei Tage lang in Atem hielt. Das Event, das in den USA gern als die größte Nacht der Countrymusik bezeichnet wird, ist für den 8. November 2017 festgesetzt worden. Beide Superstars ließen denn auch sofort auf Twitter (wo sonst?) wissen, wie sehr sie sich darüber freuen.

Wer verdient am meisten? Das Forbes Magazin rechnet jährlich immer wieder aus, wer von den Prominenten in den Staaten am meisten verdient. Und siehe da, in der Top 100 finden sich sieben Country-Stars: Platz 26 für Garth Brooks, mit 60 Millionen Dollar im Jahr 2016, nicht zuletzt durch seine erfolgreiche Tournee mit Trisha Yearwood. Kenny Chesney verdiente 42,5 Millionen für Platz 53, drei Plätze dahinter Luke Byran 42 Millionen und Dolly Parton als einzige Countrysängerinnen steht auf Platz 71 mit 37 Millionen. Der Vollständigkeit halber: Toby Keith und Florida Georgia Line teilen sich Platz 83 (mit je 34,5 Millionen) und Jason Aldean schafft gerade noch die 98, mit 32,5 Millionen.

Wo wir gerade von Garth Brooks reden: Er stattete dem CMA Music Festival einen Überraschungsbesuch ab und trat unangekündigt in Nashvilles Nissan Stadium auf. 15 Minuten lang begeisterte er die Zuhörer. Außerdem machte er einen jungen Fan überglücklich, als er ihm nach dem Konzert seine Gitarre schenkte.

Kacey Musgraves gilt ja eher als Vertreterin der traditionellen Countrymusik. Aber sie hat keine Berührungsängste. Mit Pop-Diva Katy Perry ist sie befreundet und war jüngst als Gast in Perrys YouTube-Livestream zu sehen und zu hören. Perry und Musiker David Francisco schauen erfreut zu, wie Kacey ihnen auf der Gitarre ihren großen Hit „Follow Your Arrow“ vorspielt. Kacey wird auch noch bei einigen Konzerten von Katy Perry auftreten, mit dem Popstar Harry Styles 20 Konzerte geben und außerdem noch eine Reihe von Konzerten mit Willie Nelson machen.

Justin Moore, dessen aktuelle Single „Somebody Else Will“ sich nun auf Platz 17 der Hot Country Songs des Billboard vorgeschoben hat, ist noch viel glücklicher, dass er zum vierten Male Vater geworden ist. Und besonders erfreut hat ihn und seine Gattin Kate, dass es im vierten „Anlauf“ ein Knabe geworden ist. Die drei Töchter Ella Kole, Kennedy Faye und Rebecca haben nun ihren kleinen Bruder Thomas South Moore begrüßen können.

Am 8. Juni verstarb in Nashville einer der ganz erfolgreichen Songschreiber, Produzenten und Chef von diversen Plattenfirmen Norro Wilson. Er war 1996 in die Nashville Songwriters Hall of Fame und 2008 in die von Kentucky aufgenommen worden. Er schrieb jede Menge Hits für George Jones, Tammy Wynette, David Houston, Charley Pride und Charlie Rich. Als Produzent war Wilson am ersten Album von Shania Twain beteiligt und auch mit Sara Evans, Kenny Chesney und Joe Stampley arbeitete er zusammen. Auch als Sänger hat er sich – mit allerdings mäßigem Erfolg, in den 1970er Jahren versucht. Sein größter Erfolg „Do It To Someone You Love“ erreichte im Jahr 1970 einen Platz 20. Norro Wilson wurde 79 Jahre alt.

Nach sechs Jahren Pause darf Hank Williams Jr. wieder seinen berühmten Song über den American Football „All My Rowdy Friends Are Here On Monday Night“ singen, wenn der Sportsender ESPN seine Übertragungen am Montagabend beginnt. Er ist dabei nicht allein, Hip-Hop Star Derulo und das Duo Florida Georgia Line werden mitsingen.

Country & Westerntage Rüdersdorf 2017 - Hier klicken!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*