Meldungen

Country Music Hot News vom 1. September 2017

Es gibt Neues über John Anderson, John Conlee, Craig Wayne Boyd, Garth Brooks, Luke Combs, Miranda Lambert, Loretta Lynn und Ken Burns zu berichten.

Jetzt anklicken und Tickets bestellen!
Country Music Hot News Country Music Hot News - Bildrechte: Country.de

Zwei Veteranen gehen wieder auf Tournee: John Anderson (63), der in den 1980er und 90er Jahren Hits wie „Swingin'“ oder „Seminole Wind“ ersang, hatte einige gesundheitliche Probleme, ist nun wieder fit für fast 20 Konzerte in den kommenden drei Monaten. John Conlee, dessen große Hits auch schon über 30 Jahre zurückliegen – „Common Man“ und „Rose Colored Glasses“, darf sich darüber freuen, dass er den Preis für besondere Verdienste um die Countrymusik aus Kentucky gewonnen hat – wofür ihm sogar der Gouverneur des Staates Matt Bevin gratulierte. Ab September ist auch er wieder drei Monate lang unterwegs in den Staaten. Conlee ist immerhin bereits 71 Jahre alt. Anmerkung für Fußballfans: John Conlee wird dem ehemaligen Manager von Bayer Leverkusen Rainer Calmund immer ähnlicher.

Vor fast drei Jahren gewann Craig Wayne Boyd bei der 7. Staffel von „The Voice“ und stellte damals einen denkwürdigen Rekord auf. Seine Single „My Baby’s Got A Smile On Her Face“ stieg am 3. Januar 2015 auf Platz 1 der Country-Charts ein und flog nach einer Woche gleich wieder heraus. Nun hat Boys wieder eine CD angekündigt, die 13 Titel beinhaltet und „Top Self“ heißen wird. Fast genauso freut er sich, dass er erneut Vater wird, denn seine Frau Taylor erwartet ein Kind.

Garth Brooks wird die Hauptattraktion des Stagecoach Festivals sein. Damit gibt Brooks eine Premiere, denn noch nie ist er bei einem solchen Festival aufgetreten. Stagecoach gilt als größtes seiner Art in den USA und wird von 27. bis 29. April 2018 in den Empire Polo Grounds in Indio, Kalifornien stattfinden. In diesem Jahr waren Dierks Bentley, Shania Twain und Kenny Chesney die Topkünstler. An welchen Tag Brooks singen wird, wurde noch nicht bekanntgegeben. Garth Brooks beendet seine dreijährige Tournee, für die er mehr als 5 Millionen Tickets verkauft hat, am Jahresende 2017.

Newcomer Luke Combs hat mit seiner Debütsingle „Hurricane“ einen Charts-Rekord aufgestellt. Seine Single ist nun 52 Wochen lang in der Countryhitparade. Da das Lied in einer ersten Veröffentlichung bereits im Juli 2015 Platz 46 erreichte, kann man es also schon fast zwei Jahre hören. In dieser Woche steht „Hurricane“ noch auf Platz 9, überholt von seinem neuen Song „When It Rains It Pours“ auf der 8.

Noch ein echter Hurricane sei erwähnt: Hurricane Harvey, der Texas verwüstet. Tierschützerin und Hundenärrin Miranda Lambert hat mit ihrer Tierschutzstiftung „MuttNation Foundation“ in den vergangenen Tagen 72 Hunde gerettet aus den Fluten gerettet. Wie sie bei Instagram verlautbarte, wollen sie und ihre Helfer herrenlose Hunde aus den Hilfszentren in Sicherheit bringen, damit diese mehr Platz für Neuankömmlinge haben.

In der vergangenen Woche wurde in der Country Music Hall Of Fame in Nashville eine große Ausstellung „Loretta Lynn: Blue Kentucky Girl“ eröffnet. Loretta konnte nicht anwesend sein, da sie noch immer an den Folgen ihres Schlaganfalls leidet. Aber sie wurde prominent vertreten: Kacey Musgraves las das Vorwort zu einem Souvenierbuch über die Ausstellung vor, Margo Price sang Lynns Hit „First City“ und Brandy Clark „Coal Miner’s Daughter“.

Der Dokumentarfilemacher Ken Burns, berühmt geworden unter anderem durch seine 10teilige Fernsehserie zum Amerikanischen Bürgerkrieg, hat jetzt ein ebenso langes Werk über den Vietnamkrieg fertig gestellt. Dazu wird es eine Doppel-CD mit Musik aus dieser Zeit geben. Nicht fehlen dürfen da zum Beispiel die Country Songs „Hello Vietnam“ von Johnny Wright und Merle Haggard „Okie From Muskogee“.

World of Western: Hier klicken!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*