Back From The Outback: Rich Webb Band präsentiert neues Album in Deutschland

Es war Herbst 2017, als sich ein gestandener Musiker aus Australien mit seiner Band auf den Weg ins Tal der Loire machte – um hier, im ländlichen Idyll, die Songs für sein mittlerweile fünftes Studioalbum aufzunehmen. Dabei herausgekommen ist ein Meisterwerk, das den Zuhörer vom ersten bis zum letzten Ton in seinen Bann zieht – mit einer packenden Mischung aus wüstenheißem Americana-Sound, atmosphärischen Indie-Klängen, elegant rumpelndem Garagenrock und einprägsamen Melodien, die einen nicht mehr loslassen. Rich Webb, der Sänger mit der staubtrockenen und dennoch hoch emotionalen Stimme, mit der er nun schon seit mehr als 20 Jahren seiner stetig wachsenden Fangemeinde rund um den Globus eine Gänsehaut beschert tourt durch Deutschland und hat sein neues Album im Gepäck. Das neue Album – live in Deutschland Darauf müssen der in Australien lebende Schotte und seine Zuhörer zum Glück nicht mehr lange warten: Im Sommer 2018 wurde der neue Longplayer weltweit veröffentlicht – digital, auf CD und in einer limitierten Vinyl-Edition. Und alle Fans handgemachter, authentischer Musik mit ganz eigenem Flair haben im Herbst auch in Deutschland die Chance, das ungewöhnliche Singer & Songwriter-Original aus Down Under live zu erleben. Besuch aus dem Outback, den man nicht verpassen sollte. Nach Hunderten von … Back From The Outback: Rich Webb Band präsentiert neues Album in Deutschland weiterlesen