Meldungen

CD-Besprechungen

Besprechungen aktueller Alben: Die neuen CDs im Fokus der Redaktion.

The Twang: Let There Be Twang

5. Oktober 2004 // 0 Kommentare

Noch nichts gehört von „The Twang„? Das ist ein Fehler – die Gruppe ist eine echte Bereicherung der Szene. Unverkennbar im Sound, originell das Konzept und ... weiterlesen
World of Western: Hier klicken!

Junior Brown: Down Home Chrome

24. September 2004 // 0 Kommentare

Den Namen Junior Brown kennen bislang in erster Linie nur Insider. Der 51-jährige Sänger und Gitarrist aus Austin, Texas, sieht aus wie ein Bankangestellter und hat im ... weiterlesen

Brad Cotter: Patient Man

18. September 2004 // 0 Kommentare

In den letzten Monaten hat sich viel getan in Sachen Country Music, es gibt viele „neue Gesichter“. Eines dieser neuen Gesichter ist der Nashville Star-Gewinner ... weiterlesen

Jimmy Buffett: License To Chill

10. September 2004 // 0 Kommentare

Schon jetzt ist der Erfolg Jimmy Buffetts 39. Album als phänomenal zu bezeichnen. In der Veröffentlichungswoche platzierte sich der Longplayer auf Nummer 1 der ... weiterlesen
World of Western: Hier klicken!

Jedd Hughes: Transcontinental

7. September 2004 // 0 Kommentare

Geboren und aufgewachsen ist Jedd Hughes in Quorn, Australien. Auch seine Geschichte wie er zur Musik kam, in diesem Falle die der Country Music, unterscheidet sich nicht von ... weiterlesen

Keith Urban: Golden Road

28. August 2004 // 0 Kommentare

Keith Urban, der aus Australien stammt und seit 1992 in Nashville, Tennesse lebt, feiert fraglos große Erfolge in der Countryszene. Aber „Golden Road“ mit seiner ... weiterlesen
World of Western: Hier klicken!

Josh Gracin: Josh Gracin

25. Juni 2004 // 0 Kommentare

Geboren und aufgewachsen ist Josh Gracin am 18. Oktober 1980 in Westland, Michigan, etwa 30 Autominuten westlich von Detroit. Die Musik war immer allgegenwärtig. Zuhause ... weiterlesen

Slow Horses: Cross That Line

20. Juni 2004 // 0 Kommentare

Slow Horses – ein Name ist dabei, sich zu etablieren. Eine Band auf dem besten Weg, einen eigenen Sound zum Erfolg zu führen. Kein Zweifel – keine Country Gruppe ... weiterlesen
Truck Treff 2018 - Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

Michael Peterson: Modern Man

5. März 2004 // 0 Kommentare

Michael Peterson, er war eine der Überraschungen bei der 12. GACMF Country Music Award Gala am 21. Februar 2004 in Erfurt. Nicht nur seines starken, selbst geschriebenen ... weiterlesen

Reba McEntire: Room To Breathe

18. November 2003 // 0 Kommentare

Vier Jahre hat die sie kein neues Album aufgenommen, immer wieder kamen ihr Auftritte am Broadway und im amerikanischen Fernsehen dazwischen. Wie etwa die Neuaufnahme des ... weiterlesen

Josh Turner: Long Black Train

20. Oktober 2003 // 0 Kommentare

Josh Turner wird seinen ersten Auftritt im Grand Ole Opry wohl nie vergessen. Damals war er noch ein völlig Unbekannter, der nichts anderes wollte, als auf der Bühne seine ... weiterlesen
Truck Stop 2018

Martina McBride: Martina

8. Oktober 2003 // 0 Kommentare

Mit ihrem mittlerweile 8. Studio-Album „Martina“, meldet sich eine der ganz großen Sängerinnen der Countryszene zurück – Martina McBride. Sie hat sich ... weiterlesen

John Carter Cash: Bitter Harvest

30. September 2003 // 0 Kommentare

Lange; sehr lange habe ich auf dieses Album gewartet. Denn den einzigen Sohn der leider innerhalb weniger Wochen in diesem Jahr verstorbenen Legenden June Carter Cash und ... weiterlesen

Leland Martin: Simply Traditional

5. August 2003 // 0 Kommentare

Leland Martin ist (leider) in Deutschland nur wenigen Insidern ein wirklicher Begriff. Sein Musikstil möchte ich zwischen George Strait, Alan Jackson und John Anderson ... weiterlesen
Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

Jimmy Wayne: Jimmy Wayne

5. Juli 2003 // 0 Kommentare

Ganz Nashville schaut auf Jimmy Wayne. Er soll der Country Music zu neuen Ufern führen. Dabei vertritt Wayne gar nicht auschließlich Country, sondern wird von vielen zu ... weiterlesen

Dwight Yoakam: Population Me

30. Juni 2003 // 0 Kommentare

Die Erfolgsgeschichte des in Kentucky geborenen Dwight Yoakam begann 1986 in der Club Szene von Los Angeles mit seinem Debütalbum „Guitars, Cadillacs, Etc., ... weiterlesen
1 44 45 46 47