Meldungen

Folsom Prison: 40 Jahre später

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Det Haggard, das neue Album: Hier weitere Informationen

Von 1960 bis 1997 war W.S. „Fluke“ Holland Schlagzeuger bei Johnny Cash. Am 13. Januar 2008, 40 Jahre nach dem legendären Konzert in Folsom Prison (Kalifornien), will Holland die alten Zeiten wieder aufleben lassen. Die Tonaufzeichnung des Konzertes setzte sich damals (1968) an die Spitze der Charts und blieb insgesamt 122 Wochen in den Top 100 vertreten. Ausser Holland werden noch andere Weggefährten Cashs an dieser Jubiläums-Show teilnehmen, die aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht benannt werden. Die Einnahmen des Konzertes werden komplett an die Wohlfahrt des Staates Kalifornien gespendet.

Anzeige - Toby Keith - Peso In My Pocket: Hier anhören