Meldungen

Reviews

Reviews: Die neuen Alben im Fokus der Redaktion.

Anzeige - Truck Stop: Bestellmöglichkeit - hier klicken

John Schneider: Truck On

2. April 2021 //

Sie können sich für richtig gute, „alte“ Countrymusik mit einem Schuss Southern Rock, mit einer Prise Cajunmusik, einer größeren Beigabe Trucker-Songs und ... weiterlesen

Carrie Underwood: My Savior

26. März 2021 //

Carrie Underwood ist thematisch im Sondermodus, denn sie singt auf ihren beiden neuen Alben keine Songs über betrügende Ehemänner oder emanziperte Frauen. Vielmehr hat sie ... weiterlesen
Anzeige - Truck Stop: Bestellmöglichkeit - hier klicken

Neil Young: Young Shakespeare

26. März 2021 //

Vor mehr als 50 Jahren wurden diese Aufnahmen gemacht und sie sind auch heute noch absolut hörenswert: Mit Young Shakespeare greift Neil Young tief in seine Schatzkiste und ... weiterlesen

Austin Meade: Black Sheep

25. März 2021 //

Austin Meade wuchs in einer texanischen Kleinstadt auf – rauh, provinzial. Genau dort sammelte er seine Erfahrungen – musikalisch, wie auch für’s Leben. ... weiterlesen
Anzeige - Taylor Swift: Bestellmöglichkeit - hier klicken

Ringo Starr: Zoom In

20. März 2021 //

Ringo Starr’s Affinität zum Country ist schon seit Beatles-Zeiten bekannt. Immer wieder frönt er dieser Leidenschaft, die ihn schon so viele Jahre begleitet, die aber ... weiterlesen
Anzeige - Taylor Swift: Bestellmöglichkeit - hier klicken

Trailhead: Into The Mountains

15. März 2021 //

Es tut sich was in der deutschen Folk und Americana-Szene. Gerade hatten wir von Richard Limbert aus Leipzig und seinem neuen Album berichtet, da hat der Berliner Tobias ... weiterlesen
Anzeige - Taylor Swift: Bestellmöglichkeit - hier klicken

Carly Pearce: 29

20. Februar 2021 //

Sie hat ein turbulentes Jahr hinter sich, die gutaussehende Countrysängerin Carly Pearce. Dabei hatte das Jahr 2020 für sie gut angefangen. Sie hatte ein Duett „I ... weiterlesen
Anzeige - Austin Meade: Bestellmöglichkeit - hier klicken

Bones Owens: Bones Owens

17. Februar 2021 //

Es gibt Alben, die fesseln vom ersten Ton an: Bones Owens selbstbetiteltes Debütalbum ist so eines. Alle Songs sind berührend düster, und berührend aufwühlend, sind ... weiterlesen
1 2 3 58