Meldungen

Various Artists: A Country Music Celebration Of Tom Petty

Eine musikalische Hommage an den im Jahr 2017 verstorbenen Tom Petty.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

A Country Music Celebration Of Tom Petty A Country Music Celebration Of Tom Petty. Bildrechte: Big Machine Records (Universal Music)

Ein Stelldichein der populärsten und erfolgreichsten Künstler des Genres Country. Sie waren im Studio und haben sich den Songs des legendären Tom Petty angenommen – und mit Petty Country: A Country Music Celebration Of Tom Petty ein Album geschaffen, das nicht nur an den Singer & Songwriter Petty erinnert, sondern seine Musik in einem vollkommen anderen Sound und Licht erscheinen lässt.

ANZEIGE
Album bei AMAZON bestellen

Das Album ist eine Hommage an den 2017 verstorbenen Tom Petty. Die Titel wurden liebevoll von Freunden und Wegbegleitern zusammengestellt, darunter Toms enger Freund George Drakoulias, sowie sein geschätzter Kollege Randall Poster.

Wie bereits erwähnt, covern einige der bekanntesten Stimmen der Countrymusik – u.a. Dolly Parton, Willie Nelson, George Strait, Chris Stapleton, Carly Pearce, Steve Earle und Luke Combs, liebevoll ausgewählte Songs des umfangreichen Tom Petty-Katalogs und verleihen seinen größten Hits ihre ganz persönliche Note. Ausser den genannten finden sich auch die Namen von Mike Campbell und Benmont Tench (Heartbreakers) im Track Listening wieder, mit denen Petty lange Zeit zusammenarbeitete.

Eines ist klar und unüberhörbar: Der musikalische Einfluss des Musikers auf die an diesem Projekt teilgenommenen Countrymusiker. Er ist so stark verwurzelt, das ist spür– und hörbar. Es zeigt, wie sehr sich Country- der Rockmusik in der letzten Dekade angenähert haben. Auffällig ist tatsächlich, wie gut die Songs Pettys auch heute funktionieren. Die Musiker, die Arrangements und der Sound, ksind schlicht zeitlos!

Natürlich sind die meisten Songs nicht „neu interpretiert“, sondern eher einfach nur aufgenommen – mit Fiddle und Steel Guitar versetzt. Das soll nicht schlecht sein, im Gegenteil – aber es ist halt nichts Neues! Hervorzuheben wären allerdings zwei Songs. Zum einen „Ways To Be Wicked“ und „I Forgive It All“ die so großartig umgesetzt wurden, dass man fast den Eindruck bekommt – „die sind doch gar nicht gecovert“!

Fazit: Die Songs sind bekannt und beliebt. Die Countrysänger und Countrysängerinnen gaben im Studio ihr Bestes und die Musik Pettys klingt wunderbar. Da wurde mit viel Herzblut gearbeitet. Wunderbares Album für den Sommer: Ins Auto steigen, Player an und Cruisen. Herz was willst Du mehr?

A Country Music Celebration Of Tom Petty: Das Tributalbum

A Country Music Celebration Of Tom Petty

Künstler: Various Artists
Album: A Country Music Celebration Of Tom Petty
Veröffentlichung: 21. Juni 2024
Label: Big Machine Records (Universal Music)
Formate: CD, Vinyl, Stream & Digital
Tracks: 20
Genre: Country, Americana

A Country Music Celebration Of Tom Petty: Bei Amazon bestellen

A Country Music Celebration Of Tom Petty: Bei JPC bestellen

Trackliste: (A Country Music Celebration Of Tom Petty)

01. I Should Have Known It (Chris Stapleton)
02. Wildflowers (Thomas Rhett)
03. Runnin’ Down A Dream (Luke Combs)
04. Southern Accents (Dolly Parton)
05. Here Comes My Girl (Justin Moore)
06. American Girl (Dierks Bentley)
07. Stop Draggin’ My Heart Around (Lady A)
08. I Forgive It All (Jamey Johnson)
09. I Won’t Back Down (Brothers Osborne)
10. Refugee (Wynonna Judd & Lainey Wilson)
11. Angel Dream #2 (Willie Nelson & Lukas Nelson)
12. Learning To Fly (Eli Young Band)
13. Breakdown (Ryan Hurd & Carly Pearce)
14. Yer So Bad (Steve Earle)
15. Ways to Be Wicked (Margo Price & Mike Campbell)
16. Mary Jane’s Last Dance (Midland)
17. Free Fallin‘ (The Cadillac Three & Breland)
18. I Need To Know (Marty Stuart And His Fabulous Superlatives)
19. Don’t Come Around Here No More (Rhiannon Giddens & Benmont Tench)
20. You Wreck Me (Live) (George Strait)

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1461 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.