Meldungen

Miley Cyrus heißt jetzt offiziell „Miley“

ANZEIGE
Album bei Spotify hören

Die Tochter des amerikanischen Countrystar Billy Ray Cyrus, Teenie-Star Miley Cyrus (15), hat ihren Namen jetzt offiziell in Miley Ray Cyrus ändern lassen. In der Fernsehserie „Hannah Montana“ spielt sie Miley Stewart, die sich in den Popstar Hannah Montana verwandelt. Eigentlich tauften ihre Eltern die junge Schauspielerin auf den Namen Destiny Hope Cyrus. Doch den Spitznamen Miley wollte sie schon immer als richtigen Vornamen haben. Das jedenfalls verriet sie kürzlich in der TV-Sendung „Entertainment Tonight“. Doch warum als zweiten Namen Ray? „Das ist der zweite Vorname meines Vaters – den wollte ich unbedingt dazu nehmen“, so die junge Schauspielerin.

ANZEIGE
Weitere Informationen zum Film, hier klicken
ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).