Meldungen

Take Me Home, Country Roads – Coverversion des Welthits im Spiel Fallout 76

Sämtliche Einnahmen des Songs, der im Trailer zum neuen Spiel "Fallout 76" zu hören ist, gehen an gemeinnützige Organisation "Habitat For Humanity".

Tedeschi Trucks Band: Hier klicken
Fallout 76 - Offizieller Trailer Fallout 76. Bildrechte: Bethesda Softworks

Was es nicht alles gibt: In einem Trailer zu ihrem Videospiel namens Fallout 76 hat die Firma Bethesda Softworks den Song Take Me Home, Country Roads in einer Coverversion von Copilot + Sound verwendet. 3,6 Million Mal wurde dieses Spiel auf YouTube angeklickt und es gefiel den Zuschauern so gut, dass die Firma beschloss, diese Coverversion als Single zu veröffentlichen. Bei I-Tunes schoss das Lied auf Platz 1 der Bestsellerliste und in den Hot Country Songs (Billboard) stieg das Lied in dieser Woche als höchster Neuzugang auf Platz 41 ein.

Die daraus erzielten Tantiemen will die Firma der Umweltorganisation Habitat For Humanity spenden. 13.000 Mal wurde das Lied inzwischen heruntergeladen. Aber auch für die Originalversion von John Denver ist das Interesse wiedererwacht.

Witzigerweise wird dessen Original ja oft als „oh, so typischer Countrysong“ gepriesen. Die Charts-Geschichte erzählt etwas anderes: Am 28. August 1971 erreicht Denver mit „Take Me Home, Country Roads“ Platz 2 der Top 100 des Billboards. In den Country-Charts hingegen reichte es nur für einen schlappen Platz 50. Drei Jahre musste Denver warten, bis er mit „Back Home Alain“ seine erste Country-Nummer-1 feiern konnte.

Vor mehr als 20 Jahren stürzte John Denver vor der kalifornischen Küste mit seinem kleinen Flugzeug ab. Er war damals 53 Jahre jung. Aber nicht zuletzt durch „Take Me Home, Country Roads“ ist John Denver bis heute unvergessen geblieben.

Fallout 76 (Offizieller Trailer)

Tedeschi Trucks Band: Hier klicken