Meldungen

Gudrun Lange & Kactus: Seelenverwandt

Gudrun Lange & Kactus erzählen auf "Seelenverwandt" Geschichten, die zum einen fröhlich und zum anderen zum Nachdenken anregen.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Gudrun Lange & Kactus - Seelenverwandt Gudrun Lange & Kactus - Seelenverwandt. Bildrechte: Saxonia Tonträger Produktion

Wer die Band um die sympathische Sängerin noch nicht kennen sollte, hier ein paar kurze Informationen: Kactus wurde bereits im Jahr 1971 (damals noch unter einem anderen Namen) gegründet. Gudrun Lange wurde im Jahr 1982 vom Gründungsmitglied Martin Djoleff als Sängerin verpflichtet. Zusammen sind sie Gudrun Lange & Kactus. Der erste wichtige Auftritt war 1985 die Teilnahme am internationalen Countryfestival in Mragowo in Polen. Seit dieser Zeit ist die Band in ganz Deutschland erfolgreich unterwegs und gehört neben Truck Stop und Western Union zu den Bands, die ausschließlich Countrymusik mit deutschen Texten verfassen. Ihre Songs beinhalten ausschließlich Alltagsthemen, mit denen man sich leicht identifizieren kann.

Im September 2018 verbrachten Gudrun und ihre Bandkollegen einige Tage im Studio, um neue Songs für ihr Album Seelenverwandt aufzunehmen. Die Band, die im Erzgebirge zu Hause ist, singt auf Deutsch und präsentiert mit der neuen CD ihr mittlerweile 5. Studioalbum. „Nach acht Jahren wieder mal ein Album für alle Countryfreunde deutschsprachiger Countrymusik. Inspiriert hat uns die Vorfreude und der Spaß auf die Konzerttour 2019, wo wir mit den neuen Songs unser Publikum begeistern wollen! Ab 1. Juni geht es damit auf Tour“, so Gudrun Lange gegenüber Country.de – Online Magazin.

Das Album beginnt mit dem recht rockigen „Wir sind zurück“, gefolgt von der Midtempo-Nummer „Immer deine Zeit“. Balladesk geht es weiter mit der deutschen Version von „The Rose“ (Die Rose), die echt unter die Haut geht – toller Song. Es folgen mit „Unsere Party“, „Mädels aus dem wilden Osten“, „Rücksicht“, „Kein Traumprinz“, „Segler aus Papier“, „Nicht nur eine Illusion“, „Kein Trouble“, „Du haust mich um“ und „Land in Sicht“, weitere kurzweile Nummern, die einerseits zum Tanzen und andererseits zum Nachdenken anregen. Insgesamt bietet der Longplayer 12 Titel – im typischen „Kactus“-Countrysound, die allesamt Herz und Seele berühren. Man nimmt Gudrun Lange & Kactus die Spielfreude, die Geschichten rund um die Songs ausnahmslos ab. Bis auf drei Titel, stammen alle aus der Feder der Bandmitglieder. Texte lieferte vorwiegend Gudrun Lange.

Eingefleischte Fans werden es wissen: „Du haust mich um“ wurde schon mal als Single veröffentlicht und die B-Seite war „Die Rose“. Beide Titel sind allerdings hier Neuaufnahmen. Die Ballade „Rücksicht“ kennt man im Original von Hoffmann & Hoffmann, die damit im Jahr 1983 am Eurovision Song Contest teilnahmen und auf Platz 5 landeten. „Land in Sicht“ – aus dem Album „Incognito“, wurde ebenfalls mit einem neuen Sound versetzt. Pe Werners „Segler aus Papier“ kommt hier im Countrysound daher und wird mit musiklaischer Thermik bei den Fans mit Sicherheit zum Überflieger.

Fazit: Gudrun Lange & Kactus präsentieren auf „Seelenverwandt“ einen bunten Mix von Songs, die – wie bereits erwähnt, zum einen fröhlich, und zum anderen ein wenig melancholisch sind. Ein großartiges Album, welches zu überzeugen weiß. Deutschsprachige Countrymusik „at it’s best“!

Gudrun Lange & Kactus – Seelenverwandt: Das Album

Gudrun Lange & Kactus - Seelenverwandt

Titel: Seelenverwandt
Künstler: Gudrun Lange & Kactus
Veröffentlichungstermin: 1. Juni 2019
Label: Saxonia Tonträger Produktion
Format: CD
Tracks: 12
Genre: Deutsch Country

Bestellen: www.gudrunlange-kactus.de

Trackliste: (Seelenverwandt)

01. Wir sind zurück
02. Immer deine Zeit
03. Die Rose
04. Unsere Party
05. Mädels aus dem wilden Osten
06. Rücksicht
07. Kein Traumprinz
08. Segler aus Papier
09. Nicht nur eine Illusion
10. Kein Trouble
11. Du haust mich um
12. Land in Sicht

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (817 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.