Meldungen

Lori McKenna gewinnt Boston Music Award

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Gudrun Lange & Kactus - Seelenverwandt: Hier bestellen

Bereits am Samstag wurde Lori McKenna mit dem Boston Music Award (Album of the Year) ausgezeichnet. Das Album „Unglamorous“ wurde von Warner Bros. (Nashville) veröffentlicht und von Byron Gallimore und Tim McGraw produziert. Ausserdem war sie noch in den Kategorien „Best Act“, „Female Vocalist of the Year“ und „Song of the Year“ nominiert. McKenna schrieb u.a. für Faith Hill den Song „Stealing Kisses“ und für Sara Evans den „Bible Song“.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!