Meldungen

Anne Murray: Duets – Friends & Legends

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Kane Brown - Die neue Single

In den USA und natürlich auch in ihrem Heimatland Kanada ist Anne Murray seit Jahrzehnten ein absoluter Superstar. Im Laufe ihrer Karriere – erster Plattenvertrag 1969 bei Capitol Records – hat sie mehr als 50 Millionen Tonträger verkauft. Mehrere Grammy’s und zwei Dutzend Juno Awards kann die Künstlerin ihr Eigen nennen. Insgesamt hat sie 30 Studioalben in fast vierzig Jahren aufgenommen. Ausserdem ziert ihr Namenzug als Stern auf dem berühmten Hollywood „Walk of Fame“.

Ihr neuestes Werk „Duets: Friends & Legends“ ist schon ein kleines Wunder. So gaben sich die weiblichen Superstars der Gegenwart förmlich die Klinke in die Hand. Nelly Furtado, Shania Twain, Emmylou Harris, Celine Dion, Sarah Brightman, Carole King, K.D. Lang, Martina McBride, Shelby Lynne, Amy Grant, Indigo Girls, Jann Arden, Isabelle Boulay, Celtic Woman und Olivia Newton-John ließen es sich nicht nehmen, die Kanadierin Murray bei ihrem Vorhaben ein Duettalbum einzuspielen zu unterstützen. Doch es geht noch weiter. Das Duett „Nobody Loves Me Like You Do“ nahm Anne Murray mit ihrer Tochter Dawn Langstroth auf. Ebenso findet sich auf dem Silberling die Ballade „I Just Fall In Love Again“, mit der im Jahr 1999 leider viel zu früh verstorbenen Dusty Springfield.

Fazit: Ein Album, welches das Prädikat „besonders kurweilig“ verdient. Die Murray hat ein feines Näschen bei der Auswahl ihrer Gesangspartnerinnen bewiesen. Auf einer Skala von 1 bis 10, würde ich locker eine 9,9 geben. Warum keine volle Punktzahl? Die CD endet leider nach dem 17 Song – sehr Schade!

   
Duets: Friends & Legends
CD: „Duets: Friends & Legends“
Erscheinungsdatum: 2008
Label: EMI

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!

Trackliste:

01. Danny’s Song – Martina McBride
02. I Just Fall in Love Again – Dusty Springfield
03. Another Pot O‘ Tea – Emmylou Harris
04. Daydream Believer – Nelly Furtado
05. Somebody’s Always Saying Goodbye – Jann Arden
06. Song For The Mira – Celtic Woman
07. Time Don’t Run Out on Me – Carole King
08. Cotton Jenny – Olivia Newton-John
09. A Love Song – K.D. Lang
10. You Needed Me – Shania Twain
11. Nobody Loves Me Like You Do – Dawn Langstroth
12. You Won’t See Me – Shelby Lynne
13. Could I Have This Dance – Amy Grant
14. A Little Good News – Indigo Girls
15. Snowbird – Sarah Brightman
16. When I Fall in Love (live) – Celine Dion
17. Si Jamais Je Te Revois (If I Ever See You Again) – Isabelle Boulay

Anzeige - Kip Moore - Wild World: Hier bestellen
Über Dirk Neuhaus (876 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.