Meldungen

Linda Feller: Frischer Wind

Linda Feller sorgt für den nötigen "frischen Wind" im Segment deutschsprachige Countrymusik.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Linda Feller (Frischer Wind) Linda Feller, Frischer Wind - Bildrechte: Mania Music

Linda Feller gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten und erfolgreichsten Künstlerinnen im Segment „Country-Schlager“. Unzählige Auszeichnungen wie „Sängerin des Jahres“, „Album des Jahres“ sowie „Single des Jahres“, die von der German American Country Music Federation (GACMF) verliehen wurden, unterstreichen dies äusserst eindrucksvoll. Zwar hatte sie sich mit ihren beiden Vorgänger-Alben stellenweise ein wenig davon entfernt und am Pop-Schlager orientiert, doch mit ihrem neuen Longplayer Frischer Wind hat die sympathische Lady aus Dresden nicht nur ein richtig gutes Album am Start, sondern es ist auch wieder ausnahmslos „Country“!

Erstmals hat Linda Feller mit den Produzenten und Songschreibern Stefan Pössnicker und Armin Pertl zusammengearbeitet: „Es gibt keine Zufälle! Die Idee zur Zusammenarbeit entstand erst im November 2015 bei einer TV-Aufzeichnung. Spontan haben Stefan und ich beschlossen, zusammenzuarbeiten. Wir haben uns in die Augen geschaut und wussten, das neue Album machen wir gemeinsam“. Pössnicker, der u.a. für Andrea Berg, Fantasy, Beatrice Egli und Andreas Gabalier an den Reglern sitzt und ihren Songs den nötigen Sound verpasst, wollte schon immer ein Country-Album machen – und Linda war seine erste Wahl.

Ein Schlager-Produzent, der „Country“ macht – geht das, macht das Sinn? Jawohl, das geht sogar richtig gut, wenn man mit dem Herzen dabei ist und nicht jedes mögliche Klischee des Genres bedient, sondern ganz frei von jeglichen Vorurteilen das Projekt in Angriff nimmt. Genau das haben Pössnicker und Pertl, welche die meisten Titel des Albums komponiert und getextet haben, auch gemacht. Moderne Arrangements, coole Texte und ein Sound gespickt mit ohrwurmtauglichen Hooklines sind das Ergebnis ihrer Arbeit.

Bereits der Opener, der dem Album seinen Namen gab – die aktuelle Single „Frischer Wind“, stellt die musikalischen Weichen. Linda Feller ist wieder „Country“! Im angelehnten BossHoss-Sound stellt sie ganz klar fest, dass „frischer Wind“ den Staub vergangener Tage mal ruckzuck verschwinden lassen kann und das es nur eine Richtung geben kann – geradeaus.

Ob Linda nun in ihren Songs das „Billy Bob’s“ in Texas besingt oder mahnend daraufhin weist „Wir müssen damit aufhören“ und „So schnell geht die Welt nicht unter“, es klingt alles glaubwürdig und mit viel Liebe und Seele in Szene gesetzt. „Frischer Wind“ erzählt aber auch von bitteren Tränen, vom großen Glück, dem „Jackpot des Lebens“ und davon, dass es auch heißt alles gemeinsam zu durchleben Freud & Leid zu teilen und nicht nur auf die guten Zeiten des Lebens zu hoffen. Du musst nicht reich sein um glücklich zu sein – das Glück liegt oft so nah, fass‘ es am „Schlawittchen“ und pass gut darauf auf. So und nicht anders lebt und liebt Linda Feller. Mit dem neuen Longplayer öffnet sie ihr Herz und dafür lieben wir sie!

Fazit: Linda Feller hat mit „Frischer Wind“ nicht nur musikalisch „back to the roots“ gefunden, sondern ein kurzweiliges Album am Start, das alle Facetten deutschsprachiger Countrymusik aufzeigt und miteinander vereint. Glückwunsch an alle Beteiligten hinter und vor den Reglern, den Songschreibern und natürlich an Linda – gut gemacht!

Linda Feller – Frischer Wind: Das Album

Linda Feller - Frischer Wind

Titel: Frischer Wind
Künstlerin: Linda Feller
Veröffentlichungstermin: 22. Juli 2016
Label: Mania Music
Vertrieb: Sony Music
Format: CD & Digital
Tracks: 12
Genre: Country, Schlager
Bewertung: 5 von 5 möglichen Punkten!

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Linda Feller - Frischer Wind: Bei Amazon bestellen! Linda Feller - Frischer Wind: Bei JPC bestellen!

Trackliste:

01. Frischer Wind
02. Billy Bob’s Texas
03. Wir müssen damit aufhören
04. So schnell geht die Welt nicht unter
05. Jackpot
06. Unser Glück
07. Was glaubst du wer du wohl bist
08. Tausend bittersüße Tränen
09. Über uns nur der Himmel
10. Morgenrot
11. Heut feiern wir das Leben
12. Ich bin nicht RockeFeller

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (800 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.