Meldungen

Alex Miller gibt magisches Grand Ole Opry-Debüt

Der smarte Sänger aus Kentucky stand als besonderer Gast bei Show von Eddie Montgomery auf der Bühne.

ANZEIGE
Weitere Informationen zum Film, hier klicken

Alex Miller und Eddie Montgomery Alex Miller und Eddie Montgomery in der Grand Ole Opry. Bildrechte: © Straight South Imagery

Alex Miller gab am vergangenen Donnerstag sein Debüt in der Grand Ole Opry. Der Sänger aus Kentucky erfüllte sich mit einem magischen Set aus zwei Liedern einen Lebenstraum. Mit seiner Martin D-18 (1944) spielte Alex seinen Hit „Puttin’ Up Hay“ und seine neueste Single, das ergreifende „My Daddy’s Dad“.

ANZEIGE
Twisters-Soundtrack hier bestellen

Miller nutzte seine Zeit auf der Bühne optimal, indem er das Publikum mit einem lebhaften Erzählungen zwischen den Liedern fesselte, sich bei den Fans bedankte, die aus mehreren Bundesstaaten angereist waren, und einen besonderen Moment mit Moderator Bill Cody teilte. „Ich denke, jeder, der Countrymusik spielt, träumt davon, in der Opry zu spielen“, sagt Alex. „Für mich war es etwas, von dem meine ganze Familie gehofft hatte, dass es eines Tages wahr werden würde. Ich wünschte, mein Großvater hätte lange genug gelebt, um mich in diesen Kreis auftreten zu sehen. Es war ein unglaubliches Gefühl – ich weiß, dass ich es nie vergessen werde.“

Alles an diesem Debüt in der Grand Ole Opry war etwas Besonderes. Eddie Montgomery machte einen Ausflug zu Alex‘ Haus im ländlichen Lancaster, Kentucky, um Miller einzuladen, bei der Feier von Montgomerys 15-jährigem Jubiläum als Opry-Mitglied mitzuhelfen. Eddie erklärte Alex: „Das ist es, was Countrymusik für mich bedeutet, einem jungen Musiker zu helfen, seine Träume zu verwirklichen, so wie unsere Helden Troy Gentry und mir geholfen haben.“

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1461 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.