Meldungen

Westernhagen: Williamsburg

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Elle King: Bestellen - hier klicken

Seit mehr als vier Jahren gibt’s – endlich wieder, neue Musik von Marius Müller-Westernhagen. Sein mittlerweile 18. Studioalbum namens „Williamsburg“ entstand im gleichnamigen Stadtteil von New York City, in dem sämtliche Aufnahmen produziert worden. Westernhagen machte schon immer gute Musik, bewies immer, dass er ein feines Näschen für gute Songs hat, so auch beim aktuellen Silberling „Williamsburg“.

Westernhagen: „Für Williamsburg konnte ich das tun, was ich am liebsten mache, in Ruhe meine Arbeit. Ich werde wohl bis an mein Lebensende Platten aufnehmen, denn darauf könnte ich nicht verzichten. Dazu liebe ich es einfach viel zu sehr.“ Der gute Mann hat es auf den Punkt gebracht. Das Album beinhaltet zwölf Songs, die kaum abwechslungsreicher sein könnten. Es vereint Country, Bluegrass, Soul und Blues, sogar ein Bossanova und ein Tango sind zu vernehmen.

Mit Peter Stroud (Akustik-Gitarre, elektr. Gitarre), Larry Campbell (Akustik-Gitarre, elektr. Gitarre, Resonator-Gitarre, Pedal-Steel, Violine), Jack Daley (Bass), Andy Newmark und Shawn Pelton (Drums) wie auch Kevin Bents (Keyboard, Akustik-Gitarre, elektr. Gitarre) hatte sich Westernhagen einige der begehrtesten Studiomusiker Amerikas ins Studio geholt, die u.a. schon für Ricky Skaggs, Bob Dylan, Sheryl Crow, Willie Nelson, Merle Haggard und Emmylou Harris gearbeitet haben.

„Williamsburg“ lässt erahnen wie gut deutsche (deutschsprachige Musik) sein kann. Ein Album mit wirklich guten Texten und einer musikalischen Untermahlung, die einem regelrecht eine Gänshaut nach der anderen über den Rücken jagt. Die Zusammenarbeit mit den amerikanischen Musikern hat Westernhagen sichtlich gut getan. Damit diese intensive Stimmung überhaupt aufkommen konnte, hat er sogar die deutschen Texte ins Englische übersetzt. Ein ungemeiner Vorteil für die Musiker, die dadurch noch mehr Gefühl in ihr Spiel bringen konnten.

Fazit: Westernhagen hat den Blick über den Tellerrand gewagt und mit „Williamsburg“ ein Album geschaffen, dass mit zu den besten Produktionen seiner Karriere gehört.

   
Williamsburg
CD: „Williamsburg“
Veröffentlicht: 2009
Label: Kunstflug (Warner)

Bestellen / Download:

Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier bestellen!Hier downloaden!

Trackliste:

01. Hey, Hey
02. Schinderhannes
03. Mit beiden Füßen auf dem Boden
04. Komm schon
05. Liebeswahn
06. Typisch Du
07. Zu lang allein
08. Wir haben die Schnauze voll
09. Heute Nacht
10. Liebe stinkt
11. Ein Mann zwischen den Zeilen
12. Aus Dir Mutter

Williamsburg: Deluxe-Version
CD: „Williamsburg“ (Deluxe-Version)
Veröffentlicht: 2009
Label: Kunstflug (Warner)

Bestellen / Download:

Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier bestellen!Deluxe-Version nicht als Download!

Trackliste:

01. Hey Hey
02. Schinderhannes
03. Mit beiden Füßen auf dem Boden
04. Komm schon
05. Liebeswahn
06. Typisch Du
07. Zu lang allein
08. Wir haben die Schnauze voll
09. Heute Nacht
10. Liebe stinkt
11. Ein Mann zwischen den Zeilen
12. Aus Dir Mutter

+ 40-seitiges gebundenes Buch in CD Größe (Ecoolbook)
+ mit exklusiven Fotos von Bryan Adams
+ Bonustrack: „Du bist so fotogen“
+ Romneys Videotagebuch: Recordingsession, New York

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken
Über Dirk Neuhaus (1197 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.