Meldungen

Die DoubleDylans bei „Americana im Pädagog“

Country.de - Online Magazin bei Facebook

14 Jahre Country Festival in der Rhön - Hier klicken!

Am Donnerstag, 29. Mai (Christi Himmelfahrt), 20.00 Uhr, geht in Darmstadt im Kellergewölbesaal des Theaters im Pädagog (Pädagogstraße 5) die Reihe Americana im Pädagog mit dem Gastspiel der Frankfurter Band DoubleDylans in die dritte Runde.

Da nur wenige Tage vorher (24. Mai) die Musik-Ikone Bob Dylan ihren 73. Geburtstag feiert, wird dieses Konzert sozusagen zum „Geburtstags-Bob-Fest“. Der Eintritt für diesen Abend mit handgemachter Musik in angenehmer Atmosphäre beträgt 8,- Euro. Die Reihe „Americana im Pädagog“ wird präsentiert von Country.de. Nach einer Sommerpause wird sie im Herbst fortgesetzt.

Die „DoubleDylans“ sind die originellste deutsche Dylan-Coverband. Denn sie bewegen sich fernab der eingetrampelten Pfade ehrfurchtsvoller Lagerfeuerversionen oder glattpolierten Mainstream-Rocks. Mit wenig Ehrfurcht vor dem Original findet der Dylansche Kosmos von Greenwich Village, Highlands und Hollywood seine Entsprechung in Gallus, Taunus und Marrakesch. Mit großer musikalischer Leidenschaft und viel Lust am grotesken Blödsinn sind sie noch schräger als das Original und verlegen schon mal Dylan-Songperlen ins Rettichretter-Universum voller Erntehelfer, Bohnendeppen und Erbsenzählern ohne die Grundthemen und die Atmosphäre der Dylan-Songs preiszugeben.

DoubleDylans

Die drei DoubleDylans – Robert Noetzel, Matthias Schmidt und Uli Klapdor – sind als Live-Band ein echtes Erlebnis und spielen anlässlich des Geburtstages von „His Bobness“ endlich wieder einmal in Darmstadt.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Thomas Waldherr (497 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook