Meldungen

Charlie Worsham kommt für ein exklusives Konzert nach Hamburg

Charlie Worsham am 05. November 2016 mit einer intimen Show in der Prinzenbar zu Gast.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Charlie Worsham Charlie Worsham - Bildrechte: Promo

Charlie Worsham dürfte einigen Country.de-Lesern als Opener im Vorprogramm von Frankie Ballard in Erinnerung geblieben sein. Im November kommt der Sänger und Songschreiber aus Nashville für ein Konzert zurück in die Stadt, die ihn bei seinem Live-Debüt im März besonders viel Herzenswärme entgegenbrachte. Im November 2016 kommt Charlie Worsham für ein exklusives Deutschlandkonzert zurück nach Hamburg. Charlie Worsham spielt am 5. November 2016 in der Hamburger Prinzenbar. Mit im Gepäck hat er die Songs seines Debütalbums „Rubberband“.

Informationen zum Künstler (Pressetext): Saiteninstrumente liegen Charlie Worsham, denn neben Gesang beherrscht Worsham das Spielen der Gitarre, des Banjos und der Mandoline. Der 1985 in Jackson, Mississippi, geborene Sänger und Songschreiber hat sich neben dem Gesang ganz den Saiteninstrumenten verschrieben. Bereits im Alter von 10 Jahren spielte er gemeinsam mit der US-Bluegrass Legenden Jimmy Martin oder Mike Snider und legte somit den Grundstein für seine musikalische Karriere. Nach seinem Umzug nach Nashville, Tennessee, spielte Charlie Worsham in der Band KingBilly Mandoline und veröffentlichte die EP „Waiting On You“. 2010 unterschrieb Charlie Worsham einen Plattenvertrag bei Warner Bros. Records Nashville und startete seine Solo Karriere. Worsham tourte in den USA mit Genre Größen wie Taylor Swift oder auch Miranda Lambert und Wade Bowen. Das 2013 in den USA veröffentlichte Debüt „Rubberband“ produzierte Charlie Worsham gemeinsam mit Ryan Tyndell und schrieb auch an allen Songs selbst mit. „Rubberband“ platzierte sich auf Platz 12 der Charts und enthält die Singles „Could It Be“ und „Want Me Too“, die es bei seinem Clubgig am 05. November 2016 im privaten Rahmen der Prinzenbar bestimmt zu hören gibt.

Konzertdaten: Charlie Worsham am Samstag, den 05.11.2016 in der Prinzenbar, Hamburg. Einlass um 19.00 Uhr. Beginn um 20.00 Uhr.

Tickets können hier bestellt werden: Charlie Worsham Live 2016

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Beate Dornfeld (242 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.