Meldungen

Alex Williams veröffentlicht im Oktober sein zweites Album

Das neue Album "Waging Peace" erscheint am 22. Oktober 2022.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Charley Crockett: Bestellen - hier klicken
Alex Williams Alex Williams. Bildrechte: Lightning Rod Records (New West Records)

Der aus Pendleton, Indiana, stammende Singer & Songwriter Alex Williams, gilt mittlerweile als einer der Outlaw Country-Künstler, den man definitiv mal gehört haben sollte. Es geht in die Richtung von Chris Stapleton oder Sturgill Simpson, aber mit seinem Gesang und Stimme, ergibt sich ein einzigartiges Charisma. Nach seinem gefeiertem Debütalbum Better Than Myself, welches im Jahr 2017 erschien, folgt nun das langersehnte Album Waging Peace im kommenden Oktober.

Produziert von Ben Fowler und Gastmusikern wie Mickey Raphael und Danny Dugmore ist „Waging Peace“ ein traditionelles Countryalbum mit einer dennoch eigenständigen Outlaw Attitüde. In den 12 Songs führt Williams jeden Hörer durch eine noch unentdeckte Seite von sich selbst, seines Lebens und den ständigen Kampf zwischen gut und Böse. Aber „Waging Peace“ zeigt auch einen Fortschritt in der Karriere von Alex Williams. Es wirkt reifer und das auf persönlicher aber auch auf professioneller Ebene. Auch neue Inspirationen von Lynyrd Skynyrd, den Allman Brothers zu Jerry Reed und den texanischen Poeten Guy Clark und Townes Van Zandt, ist alles dabei und schmückt das Album auf eine vielseitige Art und Weise aus. Williams fügt hinzu: „Bevor ich meine erste Platte gemacht habe, war ich nicht mal auf Tour. Ich hatte keine Band und auch nicht sehr viel Erfahrung im Studio. Die letzten vier Jahre, in denen ich auch musikalisch ziemlich unabhängig geworden bin, haben mir sehr geholfen. Ich bin froh so eine lange Pause gemacht zu haben, weil es diese Zeit gebraucht hat um mich selbst als Songwriter zu finden.“

Alex Williams – No Reservations: Das Video zur Single

Die erste Single No Reservations, die Anfang August veröffentlicht wurde, repräsentiert das erste Kapitel von „Waging Peace“ und beschreibt im Detail Williams Weg einen inneren Frieden zu erlangen. Mit einer fast jammernden Slide Guitar wird ein eher weniger glamouröses Leben eines Musikers beschrieben, der zwischen dreckigen Motels und schmierigen Bars umherzieht, und dennoch jede Minute davon genießt. „Der Song geht um dieses typische rumwandern mit jeglicher Gefahr und Verurteilung im Nacken. All diese Dinge gehören zu diesem Job und dieser Reise. Währenddessen entdeckt man so aber auch die pure Freude daran, die Freude Musik zu machen und davon sogar zu leben“, so Williams. Joshua Britt und Neilson Hubbard führten die Regie zum Musikvideo.

Alex Williams – Waging Peace: Das 2022er Album

Alex Williams - Waging Peace

Titel: Waging Peace
Künstler: Alex Williams
Veröffentlichungstermin: 21. Oktober 2022
Label: Lightning Rod Records (New West Records)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 12
Genre: Country, Rock, Americana

Alex Williams - Waging Peace: Bei Amazon bestellen!

Alex Williams - Waging Peace: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (Waging Peace)

01. No Reservations
02. Old Before My Time
03. Rock Bottom
04. Fire
05. Higher Road
06. Waging Peace
07. Conspiracy
08. The Best Thing
09. Double Nickel
10. Confession
11. The Struggle
12. The Vice

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Über Dirk Neuhaus (1166 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.