Meldungen

Jewel: Ich hab‘ mich schon immer als Countrysängerin gesehen

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Luke Combs - Album bestellen

In Deutschland, ebenso in den USA wird Sängerin Jewel, als Popkünstlerin vermarktet. Doch sie sagt von sich selbst, dass sie nie eine echte Popsängerin gewesen sei. Sich viel mehr in der Country Music wiederfindet. Sie sagt, wenn man bei ihrem Song „You Were Meant For Me“ genau hinhört, man schnell merkt, dass der ganz weit weg von Pop ist. „Ich bin eher ein Storyteller (Geschichtenerzähler)“, so die Sängerin. „Die heutige Popmusik hat viel mehr Beats und Druck. Meine Musik wurde schon immer von den Country-Radios gespielt. Da zählt halt mehr der Text und die Melodie“, so die Sängerin weiter.

Jetzt scheint aber auch die Plattenfirma „grünes Licht“ zu geben, denn ihr nächstes Album „Perfectly Clear“, welches am 3. Juni 2008 erscheinen soll, wird ganz und gar als „Country“ vermarktet. Ihre aktuele Single-Auskopplung „Stronger Woman“, wird bereits von den Countrystationen gespielt.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!