Meldungen

Alex Miller: Video zu „My Daddy’s Dad“

Familientradition: Alex und sein Cousin schwelgen in Erinnerungen.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Alex Miller Alex Miller. Bildrechte: Brandi Hall

Alex Miller hat seinen elfjährigen Cousin Jak Christopher gebeten, um ihm beim Filmen seines neuesten Musikvideos „My Daddy’s Dad“ zu helfen. Das Video ist die aktuelle Chartsingle seiner neuen gleichnamigen 2024er EP, die über Billy Jam Records veröffentlicht wurde.

ANZEIGE
Hier klicken und Tickets bestellen

Das Video beginnt an einem Frühlingsmorgen, als Alex und sein junger Cousin in einem Geländefahrzeug in der Scheune ankommen, als sich der Nebel lichtet und das Vieh heult. In dieser ländlichen Realität wirbelt Staub auf, Futter landet in den Eimern und der Arbeitstag beginnt. Währenddessen denken die beiden über ihre Familie und die Männer nach, die vor ihnen das Land bearbeitet haben.

Diese, sich wiederholende Tradition, ist das Herzstück von allem. Miller und sein Produzent Jerry Salley haben gemeinsam diese Hommage an Alex‘ verstorbenen Großvater GB Miller geschrieben. „Opa liebte meinen Vater und mich so sehr und er zeigte es in allem, was er tat. Er nannte mich immer den ‚Warum-Warum-Junge‘, weil ich immer Fragen über ihn, seinen Vater und sein Leben stellte“, sagt Miller. „Für das Video habe ich diese Prämisse einfach umgedreht – und jetzt bin ich derjenige, der die Fragen der nächsten Generation beantwortet.“

Alex Miller – My Daddy’s Dad: Das 2024er Video

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zusätzlich zur Arbeit auf dem Bauernhof zeigt der Clip, wie Miller sich auf der Veranda der Familie entspannt und mit seinem Cousin Steine ​​am Teich hüpfen lässt. Ausserdem wird gezeigt wie Alex alleine hinter der Bühne probt – und auf der Bühne den Song vor einem applaudierenden Publikum vorträgt.

Steve Kinney produzierte das Video und führte Regie. Gefilmt wurde vom 24. bis 26. April 2024 auf der Miller-Farm und im Grand Theatre in Lancaster.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1461 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.