Meldungen

Billboard Airplay Charts: Sam Hunt und „Take Your Time“ an der Spitze!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019
Country Music Charts

Sam Hunt hat mit „Take Your Time“ die Spitze der Billboard Airplay Charts eingenommen. Die bislang erfolgreichste Downloadsingle des laufenden Jahres ist zugleich Hunts zweiter Nummer-Eins-Hit nach „Leave The Night On“. Auf den Verfolgerplätzen 2 bis 5 liegen Dierks Bentley mit „Say You Do“, die Zac Brown Band mit „Homegrown“, Lee Brice mit „Drinking Class“ und Keith Urban feat. Eric Church mit „Raise ‚Em Up“. Neu in den Top 10 haben sich Florida Georgia Line mit „Sippin‘ On Fire“ auf Rang 9 platziert. Kenny Chesney hat unterdessen die 48. Top-Ten-Platzierung seiner Karriere erreicht. Das Duett mit Grace Potter „Wild Child“ liegt diese Woche auf Platz 10. Beste Neueinsteiger sind diese Woche Thompson Square mit „Trans-Am“ auf Rang 50 vor Chase Bryant mit „Little Bit Of You“ auf Platz 57.

In den Texas Radio Charts behauptet Wade Bowen mit „West Texas Rain“ die Spitze vor Cameran Nelson mit „You Can Still Wear White“ und Mike Ryan mit „Wasting No More Whiskey“. Auf den Rängen 4 und 5 folgen Micky & The Motorcars mit „Long Road To Nowhere“ und Sunny Sweeney & Will Hoge mit „My Bed“. Den größten Sprung machten Randy Rogers & Wade Bowen mit „Standards“ von Platz 18 auf 12. Die besten Neuzugänge auf den Rängen 28 bis 30 gehören Tori Martin mit „From Here To There“, Roger Creager mit „Where The Gringos Don’t Go“ und der Eli Young Band mit „Turn It On“.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Bernd Wenserski (578 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook