Meldungen

Billboard Airplay Charts: Vierte Nr.1 für Brett Eldredge

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Yellowstone: Hier anschauen!
Country Music Charts

Mit seiner aktuellen Leadsingle „Lose My Mind“ aus dem Album „Illinois“ ist Brett Eldredge zum vierten Mal in seiner Karriere der Sprung an die Spitze der Billboard Airplay Charts gelungen. Damit muss sich New-Country-Superstar Luke Bryan, mit „Strip It Down“ auf Platz 2 liegend, vorerst mit der Verfolgerrolle begnügen. Hinter Ex-Nr.1 Kenny Chesney mit „Save It For A Rainy Day“ folgen Florida Georgia Line mit „Anything Goes“, Chase Rice mit „Gonna Wanna Tonight“ und Old Dominion mit „Break Up With Him“ auf den Rängen 4 bis 6. Neu in den Top 10 hat sich das Duo Dan + Shay mit „Nothing Like You“ auf Platz 10 eingefunden.

In den Texas Radio Charts haben Kevin Fowler & Deryl Dodd mit „Damn This Ol‘ Honky Tonk Dream“ die Spitze erobert. Mit „Lady Bug“ von Randy Rogers & Wade Bowen liegt ein weiteres Honkytonk-Duett auf dem zweiten Platz vor Bart Crow mit „Life Comes At You Fast“ und der Casey Donahew Band mit „Loser“. Die Ränge 5 und 6 gehören Curtis Grimes mit „Smile That Smile“ und TJ Broscoff mit „Phone Calls“. Der größte Sprung gelang Roger Creager & Cody Johnson mit „If You Had To Choose“ von Platz 20 auf 15. Als bester Female Song hat sich Bri Bagwell mit „My Boots“ auf Rang 18 verbessert. Die Neuzugänge liegen auf den Plätzen 24, 26 und 30 und gehören Luke Robinson mit „Roses On The Radio“, Dalton Domino mit „Jesus And Handbags“ und Chance Anderson mit „245 Miles“.

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Bernd Wenserski (587 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook