Meldungen

Dale Watson: Call Me Lucky

Dale Watson liefert mit "Call Me Lucky" beste Honky Tonk Music.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Country & BBQ Festival 2019: Hier weitere Infos
Dale Watson - Call Me Lucky Dale Watson - Call Me Lucky. Bildrechte: Red House Records

Man kann die Anzahl der Alben, die Dale Watson im Laufe seiner langen Karriere eingespielt hat, kaum zählen. Wenige Künstler haben in den vergangenen drei Jahrzehnten so regelmäßig Neues veröffentlicht. Watson steht für eine meist traditionelle Mischung aus Honky Tonk und Trucker-Songs. Der 57-jährige Sänger & Songschreiber Watson hatte lange Jahren Texas als Basis für seine Aktivität genutzt, doch seit er mit dem Album „Sun Sessions“, das in Memphis entstand, Erfolg hatte, pendelt er nun zwischen den Wohn- und Arbeitsorten Austin und Memphis, wo er jeweils die Hälfte des Jahres verbringt.

So sind denn 11 der zwölf Songs auf seinem neuen Album Call Me Lucky im legendären Sam Phillips Recording Studio in Memphis aufgenommen worden. Wie so oft hat er die Lieder selbst geschrieben. Er hat sich dabei die Unterstützung einiger der besten lokalen Musiker gesichert, so die des Gitarristen Will Sexton und der Rockabilly-Sängerin Celine Dee. Aber die Hauptlast der Musik trägt trotzdem seine langjährige Begleitband „The Lone Stars“, was für Qualität bürgt.

Und den Ort, eben Memphis, hört man stilistisch sehr gut heraus: Gleich geht es rockbillig los, mit dem Titelsong „Call Me Lucky“. Hier spielt er auf eine Begebenheit an, als ihn nach einem Konzert gleich zwei attraktive Damen anflirteten. Der witzige „The Dumb Song“ hört sich an, wie ein alter Johnny Cash, den der Meister nie aufgenommen hat. Alles was er macht, ist letztlich dumm: Rauchen, Trinken, zu viel essen, das ist ganz viele „dumbs“ wert. Und gleich darauf noch eine Anspielung an die Legenden: „Johnny And June“ ist ein gefühlvolle Ballade, die Watson im Duett mit Celine Dee aufgenommen hat. Auch „Girl You Weren’t Supposed To Feel This Good“ geht in diese Richtung.

Es folgt die detailreiche Beschreibung eines Sommerabend im Kabriolet in Tupelo in Mississippi, dem Geburtsort von Elvis Presley, bei dem der Countrysänger fast schon rockt: „Tupelo, Mississippi & A 57 Fairlane“. Nach Country klingt es dann wieder in „Haul Off And Do It“ ebenso im vielleicht besten Song des Albums „Restless“. Den hat Watson 2001 geschrieben, als er sich in einer Lebenskrise befand, ihn aber erst 18 Jahre später eingespielt.

Den Farmern, die auch noch als Trucker arbeiten, hat er das Lied „David Buxkemper“ gewidmet, dessen Farm in der Nähe der Wüste des Llano Estacado steht. Buxkemper gibt es wirklich, denn als der Watson eine lobende Mail schrieb, hat sich der Songwriter bei ihm nach Details erkundigt und darüber singt er jetzt. Nochmal geht es zur Ballade, wenn Watson über „Mamma’s Smile“ singt, wobei er ganz nahe beim Klischee landet, aber schön klingt es trotzdem. Das Album geht mit „Run Away“ zu Ende. Der Einzelgänger warnt das Mädchen, vor ihm wegzulaufen, denn er sei letztlich beziehungsunfähig, auch wenn er sich bemühe.

Fazit: Dale Watson hat mit „Call Me Lucky“ einmal mehr ein schönes Album am Start. Überzeugende Arrangements, bei denen klar wird, dass jedes Lied genauso auch live klingen würde. Entstanden ist eine gelungene Mischung aus Elementen von Country, Rockabilly und etwas Rock zum Anhören und Mitsingen einladen, was heutzutage eher eine Seltenheit geworden ist.

Dale Watson – Call Me Lucky: Das Album

Dale Watson - Call Me Lucky

Titel: Call Me Lucky
Künstler: Dale Watson
Veröffentlichungstermin: 28. Februar 2019
Label: Red House Records
Formate: CD, Vinyl & Digital
Laufzeit: 32:21 Min.
Tracks: 12
Genre: Traditional Country, Honky Tonk

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Dale Watson - Call Me Lucky: Bei Amazon bestellen Dale Watson - Call Me Lucky: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Call Me Lucky)

01. Call Me Lucky
02. The Dumb Song
03. Johnny And June
04. Tupelo Mississippi & A ’57 Fairlane
05. Haul Off And Do It
06. Restless
07. David Buxkemper
08. Inside View
09. You Weren’t Supposed To Feel This Good
10. Mama’s Smile
11. Who Needs This Man
12. Run Away

Truck Stop 2019
Über Franz-Karl Opitz (567 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook