Meldungen

Darryl Worley: 175.000 Dollar für guten Zweck

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Bereits zum 8. Mal fand am vergangenen Samstag am Pickwick Lake in Savannah, im Bundesstaat Tennessee, die von Darryl Worley ins Leben gerufene Benefizveranstaltung „Tennessee River Run“ statt. 175.000 US-Dollar konnte der sympathische Sänger dem Hardin County Medical Center in Form eines großen Schecks überreichen. Worley ist sehr stolz, dass soviel Geld zusammen gekommen ist.

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

Die Veranstaltung geht über zwei Tage und ist in mehrere Blöcke geteilt; einem Golfturnier, einem Konzert sowie einem Abendessen (Dinner) mit Darryl Worley inkl. einigen anderen Berühmtheiten. Musikalisch konnte man sich an Auftritten von u.a. Jonathan Singleton & The Grove, Caitlin & Will und Craig Morgan erfreuen. Als Headliner gab’s zum Schluss, quasi als „Sahnehäubchen“, noch Darryl Worley.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1411 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.