Meldungen

Randy Owen hat Prostata-Krebs

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019

Randy Owen, der als Leadsänger der Band Alabama zu Weltruhm gelangte, ist an Prostata-Krebs erkrankt. Bereits vor einigen Monaten wurde bei einem Routine-Check die Erkrankung festgestellt. Owen’s Hausarzt, Dr. Woody Fritz in Birmingham (Alabama) überwies den Sänger sofort zu seinem Kollegen Dr. Ronald Wheeler, Leiter des „Diagnostic Center for Disease“ in Sarasota (Florida). Randy wurde sofort behandelt und die Genesung schreitet bereits voran.

Owen: „Nach einem weiteren Check liegt alles wieder im grünen Bereich. Ich fühl mich pudelwohl und sehe positiv in die Zukunft. Ich freu mich schon auf die ersten Konzerte um wieder auf der Bühne zu stehen.“ Bereits im Sommer / Herbst wieder der Sänger wieder auf USA-Tour gehen – die Tour geht bis in den Oktober 2010.

Joshville. Weitere Informationen
Über Dirk Neuhaus (818 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.