Meldungen

Vor 40 Jahren Nummer 1: Bellamy Brothers – If I Said You Had A Beautiful Body, Would You Hold It Against Me

Am 19. Mai 1979 standen die Bellamy Brothers mit "If I Said You Had A Beautiful Body, Would You Hold It Against Me" auf Platz 1 der Charts.

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Bellamy Brother - If I Said You Had A Beautiful Body, Would You Hold It Against Me Bellamy Brother - If I Said You Had A Beautiful Body, Would You Hold It Against Me. Bildrechte: Warner Bros.

Der vielleicht längste Titel, der es bis auf Platz 1 der Country-Charts schaffte, ist 14 Wörter lang, deshalb bitte ich Sie, nochmal nachzuzählen: If I Said You Had A Beautiful Body, Would You Hold It Against Me stand am 19. Mai 1979 an der Top-Position der Charts. Geschrieben hat das Lied David Bellamy, der jüngere Bruder von Howard. Dieser Titel war es auch, der den Weg zu einer Karriere ebnete, die noch immer andauert. Jedoch mag der kundige Musikfan einwenden, dass die Bellamy Brothers doch schon 1976 durch ihren Hit „Let Your Love Flow“ (ja, das „Bett im Kornfeld“ in der deutschen Fassung) berühmt wurden. Das gilt erstens nur für die Pop-Charts, in denen das Lied Nummer 1 wurde, während im Country-Bereich nur eine 21 herauskam. Außerdem fielen die Brüder auf schlechte Verträge und Management herein, so dass sie 1977 ärmer als vorher waren. Der Tiefpunkt wurde 1978 erreicht, als ihre Single „Wild Honey“ bereits auf Platz 99 (!!) endete.

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Howard und David beschlossen, nun alles auf die Karte Countrymusik zu setzen und diese Entscheidung zahlte sich aus. David erzählte, dass ihm die Idee mit dem herrlichen Körper, dem „beautiful body“ kam, als er eine alte Show der Marx Brothers im Fernsehen anschaute. „Da sagte Groucho Marx in ‚You Bet Your Life‘ aus den 1950er Jahren genau diesen Satz“, erinnerte sich David. „Ich dachte mir, dass dieser Satz einen wirklich guten Songtitel abgeben würde.“

Womit David völlig Recht hatte: Drei Wochen lang stand „Beautiful Body“ auf Platz 1 der Country-Charts des Billboard. In den Pop-Charts wurde es noch eine Nr. 39 und dort tauchten die Brüder seither nie mehr auf. Es wurde auch in England die meistverkaufte Country-Single des Jahres 1979 und es hält auch dort den Rekord für den längsten Nummer-Eins-Hit, womit die Brüder den bisherigen Rekordhalter Paul Evans ablösten, der 20 Jahre zuvor sang „Seven Little Girls Sitting In The Back Seat Hugging And Kissing With Fred“ und es nur auf 13 Wörter brachte.

Übrigens standen die Bellamy Brothers 2005 zum letzten Mal in der Country-Hitparade. Und zwar mit einem Remake genau dieses Hits und im Duett mit Dolly Parton auf Platz 60. Howard ist nun 73, David 69 und wie fast jedes Jahr kann man sie irgendwo in Europa auf der Bühne treffen. Hätten die beiden auf ihre musikalische Karriere verzichtet, wären sie aber wohl nicht arbeitslos geworden. Howard hat einen Abschluss als Tiermediziner und David hat erfolgreich Psychologie studiert. Das erklärt vielleicht auch, dass David fast alle Songs der Brüder geschrieben hat.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1102 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook