Meldungen

Breland – Country & Trap mit „My Truck“

Breland veröffentlicht mit "My Truck" eine Symbiose aus Country, R&B und Soul.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Gabby Barrett - Goldmine: Hier bestellen
Breland Breland. Bildrechte: Warner Music

Nachdem bereits Lil Nas X (Old Town Road) und Blanco Brown (The Git Up) weltweit mit ihrer Symbiose aus Country & Trap für Furore sorgten, kommt jetzt ein weiterer junger Mann ins Spiel, der mit My Truck so langsam aber sicher die Charts weltweit erobert. Sein Name: Breland.

Der 24-jährige Musiker aus Atlanta teaste bereits 2019 bei Instagram ein Snippet des Songs an, der ihm in einer Spontan-Session mit den Produzenten Kal V und Troy kam. Mittlerweile ist „My Truck“ ein viraler Hit mit über 20 Millionen Streams seit Januar 2020. Breland entzieht sich Genre-Festlegungen und verschiebt Grenzen mit einem hypnotischen Hybrid aus Country und Trap, angereichert um Anleihen von R&B, Soul und gospelreifer Vokalakrobatik.

„Es gibt in jedem Musikgenre so viele festgeschriebene Grenzen. Ich wollte Spaß haben, kreativ sein und die Brücke zwischen Country und Trap schlagen. In Atlanta sind Country und Trap die beiden größten Genres, daher war ich beidem ständig ausgesetzt. Auf ‚My Truck‘ entschied ich, eine Geschichte zu erzählen, die auch ein Stück von mir enthält. Truck-Besitzer lieben ihre Fahrzeuge so, wie sie ihre Hunde oder ihre Kinder lieben“, lacht er. „Ich habe einfach nur versucht, einen Song zu machen, der die Leute zusammenbringt.“

Zum Künstler: Als schüchternes Kind wuchs Breland umgeben von der Musik einer Kirche auf, in der sein Vater als musikalischer Leiter tätig war. Die Familie sang oftmals vierstimmige Harmonien, hauptsächlich jedoch galt Brelands Aufmerksamkeit Fantasy-Romanen wie „Herr der Ringe“, „Game of Thrones“ und „Harry Potter“. Am Highschool-Internat kam er erstmals intensiver in Kontakt mit „säkularer Musik“ und hörte mit Leidenschaft Prince, Aretha Franklin, The Beatles, Rascal Flatts und seinen größten Einfluss Stevie Wonder. Ungefähr zu dieser Zeit begann er mit dem Schreiben von Songs. Nachdem er in der Vergangenheit hinter den Kulissen tätig war und Hits für Künstler wie Ann Marie, ELHAE und YK Osiris schrieb, schlägt er nun ein neues Kapitel als Solokünstler auf.

Breland – My Truck: Die Single

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Beate Dornfeld (252 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.