Meldungen

Boots & Guitars Tour 2023

Good Friends & Country Music On The Road.

ANZEIGE
Album bei Spotify hören

Boots & Guitars Tour 2023 Boots & Guitars Tour 2023. Bildrechte: Veranstalter, Künstler, Promo

Eingeladen zur Boots & Guitars Tour 2023 sind Künstler und Songwriter der New Country Szene und auch namhafte Kollegen der deutschen Szene. Ab 5. Mai 2023 tourt der Country Circus quer durch die Club-Szene in Deutschland und feiert auf der Bühne ab. „Ja, wir schauen schon regelmäßig zu den Kollegen nach Nashville jedoch ist bei uns in den letzten Jahren eine neue Künstlergeneration mit großer Liebe zur New Country Music entstanden mit modernem, ehrlichen Country und engagierten jungen Künstlern“, erklärt Chris Kaufmann, der mit seiner Kollegin Caro von Brünken und Mitstreiter Nik Wallner das musikalische Projekt aus der Taufe gehoben hat. „Wir werden im Mai 2023 mit unserer Show die Country Music abfeiern und nehmen das Publikum mit auf einen musikalischen Road Trip“, ergänzen Caro und Nik begeistert.

ANZEIGE
Album bei AMAZON bestellen

Jede Show wird dank wechselnder Überraschungsgäste einzigartig und für sich ein Erlebnis; ob etablierte Künstler oder Newcomer, alle sind willkommen. Der Hauch von Nashville-Feeling ist ein zusätzlicher Garant für großartige Abende „Back to the Roots“. Gern gesehene Gäste! Einige Musikerkollegen haben bereits bis heute zugesagt, wie z.B. Lanny Lanner mit seinen
wundervollen Kolleginnen Stefanie Hertel und Johanna Mross (More Than Words), Joscha Wittschell, erfolgreicher Sänger und Songwriter aus Köln, Louis Thomass, Songwriter (Spider Murphy Gang). Vera Klima, (Sängerin und Frontfrau Vera Klima). Marina Marx darf ihre Liebe zur Countrymusik bei uns voll ausleben. Auch Linda Feller die Grande Dame der Countrymusik hat ebenfalls erfreut zugesagt. Yvonne Gabriel wird unveröffentlichte Songs Ihres Vaters präsentieren. Auch Kollegen aus der Truck Stop-Zeit wie z.B. Uwe Lost und Rainer Bach haben sich angekündigt. Welcher Künstler in welcher Stadt auf der Bühne stehen wird, geben wir kurzfristig bekannt.

Das Programm – ein breites Spektrum bester Country Hits – von Dolly Parton, The Chicks und Maren Morris bis zur Titelmelodie der Serie Nashville „A Life That’s Good“ und selbstverständlich sind die großartigen Songs von Caro, Chris (Wild As Her) und Nik zu hören und natürlich präsentieren die Gäste ihre eigenen Songs.

Hinter dem Trio und den Gästen steht eine hochkarätige Rhythmsection, Björn Werra (Bass) und Sönke Reich (Drums). Gemeinsam mit Caro (Gesang), Nik (Gesang & Gitarre), Chris (Gitarre) und den Special Guests nehmen sie das Publikum mit auf eine emotionale Reise durch die Geschichte der Countrymusik.

Frischer Wind in der deutschen Countrymusik

Caro von Brünken, Chris Kaufmann und Nik Wallner verbindet eine tiefe, aufrichtige Liebe zur Countrymusik. Das zeigen sie bereits in ihren Soloprojekten. Ihre Songs gehen sofort ins Ohr. Modern Country Music vom Feinsten und das aus deutschen Landen! Ob mit Englisch oder deutschen Texten – die Art wie die drei Musiker ihre Geschichten erzählen ist so nahbar, so ehrlich sympathisch, dass sich der Zuhörer sofort in ihnen wiederfindet. Sie halten sich nicht stur am Countrykonzept fest, sondern lassen auch andere Einflüsse zu.

Als Duo Wild As Her arbeiten Chris Kaufmann und Caro von Brünken bereits an ihrem ersten Album. Die Münchner Sängerin und Songwriterin Caro präsentiert emotional eine Mischung aus einfühlsamen bis gospeligen Vocals und reißt den Zuhörer schon nach wenigen Takten mit. Sie vermählt das Gefühlvolle mit dem Rebellischen. Gepaart mit den virtuosen und energiegeladenen Gitarren von Chris Kaufmann (Produzent, Songwriter, Ex-Truck Stop) berühren die Songs explosiv und emotional.

Der Sound von Nik Wallner ist im Country verwurzelt, geprägt von Genregrößen wie Keith Urban, Luke Coms oder Dwight Yoakam. Der Unterschied zu den amerikanischen Superstars liegt auf der Hand: Nik Wallner singt seine Country-Pop-Songs auf Deutsch. Die Geschichten der Lieder spielen sich in seiner Heimat ab. Und die Art, auf die er diese Geschichten erzählt, ist so nahbar, so ehrlich und sympathisch. Nik singt auf Deutsch, bringt in seinen Lyrics ein ganzes Leben voller Inspirationen auf den Punkt und verpackt diese in wunderbare Songs mit jeder Menge Countrymusik gewürzt.

Boots & Guitars Tour 2023

05. Mai in Hamburg – Nochtspeicher
06. Mai in Kellinghusen – Pep Kulturverein
09. Mai in Oberhausen – Zentrum Altenberg Schlosserei
10. Mai in Ingolstadt – Eveenthalle
11. Mai in Regensburg – Alte Mälzerei
12. Mai in Köln – Yard Club
13. Mai in Dortmund – Piano
14. Mai in Soest – Alter Schlachthof
15. Mai in München – Drehleier
16. Mai in Berlin – Privatclub

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1461 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.