Meldungen

The Notorious Cherry Bombs: The Cherry Bombs

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Vince Gill, Tony Brown und Rodney Crowell kennt man heute als erfolgreiche Songschreiber und Architekten der modernen Country Music. Noch vor zwanzig Jahren waren sie zusammen mit Richard Bennett, Hank Devito, Emory Gordy und Larrie Londin die Cherry Bombs, die vielversprechendste Countryband seiner Zeit. Leider gingen die Musiker getrennte Wege, noch bevor ein Album aufgenommen werden konnte. Nach mehr als zwanzig Jahren ist es nun soweit, mit „The (Notorious) Cherry Bombs“ liegt endlich das lang erwartete Debüt vor.

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Mit neuer Rhythmus-Sektion (Eddie Bayers für den verstorbenen Larry Londin und Michael Rhodes ersetzt Emory Gordy, der sich zurückgezogen hat) und mit dem Keyboarder John Hobbs schufen sie ein zeitloses Countryalbum, das vor allem durch seine Energie und die Erfahrung der beteiligten Musiker lebt. Zehn der insgesamt elf Stücke stammen aus der Feder von Vince Gill oder Rodney Crowell. Sowohl David Letterman als auch Jay Leno konnten sich diesem Album nicht entziehen und luden die Cherry Bombs in ihre Late Night Shows ein.

Fazit: So macht Country Spass, zeitlos „geile“ Countrymucke mit sagenhaften Musikern. Und nicht vergessen: Nach dem letzten Song den CD-Player weiterlaufen lassen und ca. 20 Sekunden warten, dann kommt ein s.g. versteckter Song, ein Hidden Track. Song Nummer 10 in einer Version die nicht für’s Radio geeignet ist, aber ungeheuer viel Spass bringt. Vince und Rodney als die Cousin’s Charles und Elrod.

   
The Cherry Bombs
CD: „The Cherry Bombs“
Erscheinungsdatum: 2004
Label: Universal

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!

Trackliste:

01. Let It Roll, Let It Ride
02. If I Ever Break Your Heart
03. Wait A Minute
04. Making Memories Of Us
05. Oklahoma Dust
06. Dangerous Curves
07. Forever Someday
08. On The Road To Ruin
09. Heart Of A Jealous Man
10. It’s Hard To Kiss The Lips At Night That Chew Your Ass …
11. Sweet Little Lisa
12. Let It Roll, Let It Ride (Reprise)
13. It’s Hard To Kiss The Lips … (Hidden Track) *

* Ein Hidden Track ist ein versteckter Musiktitel auf einem Tonträger!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1365 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.