Meldungen

The Wilkinsons: Home

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Joshville. Weitere Informationen

Wer die Karriere der Wilkinsons die letzten Jahre verfolgte, wird festgestellt haben, dass sich das Trio behutsam, aber durchaus eindeutig und bewusst weiterentwickelte. In Kanada gehört die musikalische Familie, rund um Vater Steve Wilkinson, zu den erfolgreichsten Countrykünstlern. Mit ihrem aktuellen Werk „Home“ zeigen The Wilkinsons wieder mehr als eindrucksvoll, wie man tradtionelle Country Music „modern“ verpacken kann. Bis auf zwei Songs ist das Familienoberhaupt Steve an den Titeln musikalisch beteiligt, entweder als Texter, oder als Komponist. Das Glanzstück des Silberlings ist allerdings der Tracy Chapman-Klassiker „Fast Car“ (1989). Das Trio hat sich diesem Klassiker angenommen und nicht einfach nur „gecovert“, sondern neues Leben eingehaucht. Allen voran Sängerin Amanda, die durch Volumen und Ausdruck in ihrer Stimme, dem Song die nötige Tiefe verleiht. Das gilt im Übrigen für das gesamte Werk. Sämtliche Songs, von denen auch Sohnemann Tyler einige singt, verleihen eine positive „Countrystimmung“.

Das ist auch das Patentrezept, mit dem sich die Wilkinsons, mittlerweile auch ausserhalb Kanadas, eine große Fangemeinde „erarbeitet“ haben. Das Familientrio lebt für die Country Music und das hört und spürt man in jeder einzelnen Songzeile. Musikalisch auf einem sehr hohen Niveau und ein saiber produziertes Album. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass es sich um eine moderne „Enhanced CD“ handelt, eine Multimedia CD inklusive zweier Musik-Videos, welche man sich auf dem heimischen PC anschauen kann. Eine nette Geste des Plattenlabels, welche meiner Meinung nach, ruhig „Schule machen“ sollte.

Fazit: „Fast Car“ könnte sich über kurz oder lang zum heimlichen „Sommerhit“ entwickeln, die Tendenzen sind schon zu spüren. So sind auch die s. g. Chartradios in Deutschland, von dem Song sehr angetan. Ein Album, welches mir beim Hören sehr viel Freude bereitete. Uneingeschränkte Kaufempfehlung!

   
Home
CD: „Home“
Erscheinungsdatum: 2007
Label: AGR Television Records

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier downloaden!

Trackliste:

01. Fast Car
02. Trees
03. Solitary Tear
04. Closets
05. Papa Come Quick
06. I Wish It Would Rain
07. Dying To Start Living
08. Home
09. Six Pack
10. I Want To Fall Asleep In Your Arms
11. Under The Rainbow
12. Big Pockets
13. Thank You
14. Nobody Died

Bonustracks (Video): Fast Car & Papa Come Quick

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (818 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.