Meldungen

Jeff Griffith: If It Ain’t One Thing It’s Another

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Es bleibt dabei, richtig „saftige“, kernige traditionelle Country Music mit Fiddle und Steel Guitar kommt oft von kleinen Plattenlabeln, den so genannten „Indie’s“. Der Texaner Jeff Griffith bietet reichlich davon auf seinem Debütalbum, das von keinem geringeren als Joe Stampley (genau, der ehemalige Hitsänger und Duettkumpel von Moe Bandy) produziert wurde.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Griffith lernte sein Handwerk in den Honky Tonks von San Antonio bis Houston. Was er zuvor bei Familienfesten probiert hatte, klappte auch vor etwas größerem Publikum. Gleichwohl hielt er sich an die traditionelle Lebensweise, er heiratete seine Schulfreundin, hatte bald eine Familie und baute sich eine florierende Firma im Baugewerbe auf. Als Joe Stampley auf Griffith aufmerksam gemacht wurde, war der sofort begeistert. Ergebnis ist nun dieses prächtige Album, das jedem Country Fan runter gehen muss wie Öl. Zwar ging man dafür auch in Nashville ins Studio aber mit der festen Absicht, Jeff Griffith so singen zu lassen wie er es auf der Bühne auch tut. Richtig gemacht! Stampley kommentiert: „Wenn man einen guten Song mit einer so bärenstarken Stimme verbindest, dazu die richtigen Musiker, dann kann dabei nur Gutes rauskommen.“

Fazit: Attraktiv der ständige Wechsel zwischen Balladen, Shuffles, Two Steps, ein sauberer, knackiger Sound und dann die ausdrucksstarke Bariton-Stimme des Sängers. Gemeinsam bewies man bei der Auswahl der Songs ein glückliches Händchen. Griffith macht sie zu „seinen“ Songs, man nimmt sie ihm ab. Der Mann hat keine Bedenken, deutlich zu machen, dass er „country“ ist. Wie unterhaltsam doch traditionelle Country Music im Honky Tonk-Outfit sein kann!

   
If It Ain't One Thing It's Another
CD: „If It Ain’t One Thing It’s Another“
Erscheinungsdatum: 2007
Label: Arrowhead Records

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier downloaden!

Trackliste:

01. It Ain’t The Clothes That Make The Man
02. Drinkin‘ Thing
03. Let’s Make Love Tonight Like There’s No Tomorrow
04. She Reminds Me Of You
05. Holed Up In Some Honky Tonk
06. Whiskey Talkin‘
07. Tonight Was Made For The Two Of Us
08. If It Was Always So Easy
09. Fishin‘ Forever
10. I’m Your Radio
11. If It Ain’t One Thing It’s Another

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).