Meldungen

Kenny Chesney ließ seine linke Schulter operieren

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Doug Seegers - A Story I Got To Tell: Hier bestellen

Countrysänger Kenny Chesney muss über die Weihnachtstage seine linke Schulter schonen und trägt daher den linken Arm in einer Schlinge. Was geau operiert wurde ist nicht bekannt. Nur soviel, dass es sich um einen kleinen Eingriff handelt, damit das Schultergelenk wieder besser funktioniert. „Eigentlich sollte das kein Mensch mitbekommen“, so der Pressesprecher, „doch da Kenny von der ASCAP zu einer No. 1-Party für „Never Wanted Nothing More“ eingeladen wurde, weiß man jetzt davon“. Geplant war, dass Kenny den Komponisten Chris Stapleton musikalisch unterstützt, doch daraus wurde nun nichts.

Truck Stop 2019