Meldungen

Phil Stacey veröffentlicht sein Debüt-Album

ANZEIGE
Anzeige - Brandy Clark: Bestellen - hier klicken

Die Stars, welche die TV-Casting-Show „American Idol“ (amerikanische Variante von DSDS „Deutschland sucht den Superstar“) hervorbringt, wird um einen Namen ergänzt. Phil Stacey, den man aus der 6. Staffel der Show kennt, veröffentlicht am 29. April 2008 sein Debütalbum Phil Stacey. Die Juroren der Show „American Idol“ – Randy Jackson und Tony Bennett, hatte der sympatische Sänger bereits im Vorfeld mit Songs von Keith Urban (Where The Blacktop Ends) und LeAnn Rimes (I Need You) überzeugen können. Bereits zu dieser Zeit prognostizierten sie ihm eine Karriere im Country-Business. Der aus Harlan, Kentucky stammende Phil Stacey war einige Jahre bei der U.S. Navy, bevor er überhaupt eine Musikkarriere in Betracht zog. Zur Zeit lebt er mit seiner Frau Kendra und seinen beiden Töchtern in Nashville, Tennessee.

ANZEIGE
Anzeige - Brandy Clark: Bestellen - hier klicken
ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).