Meldungen

Melissa Lawson gewinnt Nashville Star

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

Die 32-jährige Melissa Lawson ist der neue Nashville Star. Die aus Arlington (Texas) stammende Mutter von fünf Kindern, setzte sich im Finale gegen Gabe Garcia durch. Jetzt winkt ein Plattenvertrag (Warner Bros.), eine Menge Geld und ein Auto. Ihre erste Single „What If It All Goes Right“ wird am kommenden Donnerstag veröffentlicht. Leicht wurde es der Sängerin, in der mittlerweile sechsten Auflage des Contests, nicht gemacht. Die Konkurrenz in diesem Jahr war sehr groß und überdurchschnittlich talentiert. Doch am Ende kann halt nur einer die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen.

ANZEIGE
ANZEIGE - The Cumberland River Project: Hier klicken
ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).