Meldungen

The Young’uns: When Our Grandfather Said No

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019

The Young’uns, das Trio aus Hartlepool an der englischen Nordostküste sorgt seit Monaten für richtig Furore in der britischen Folk-Szene. Beim diesjährigen Cambridge Folk Festival räumten sie in der Publikumsgunst richtig ab. Sie ist anders, ihre Musik. Gewöhnungsbedürftig, überraschend aber vor allem gekonnt.

Seit drei Jahren kennt man Sean Cooney, David Eagle und Michael Hughes, seit drei Jahren sind die neuen Zuhörer erst einmal verblüfft. Im Zentrum der Musik befinden sich ihre drei ideal miteinander harmonierenden Stimmen. Die Boys singen entweder A-Capella oder mit spärlicher instrumentaler Begleitung, ungemein dynamisch, kreativ, frisch.

Wie der Titel des Albums andeutet greifen The Young’uns auf traditionelle Lieder zurück, haben aber auch eigene Stücke und vor allem eigene Arrangements im Gepäck. Selbstbewusst bringen sie ihre kräftigen Stimmen zur Geltung und erzählen Geschichten wie „The Battle Of Stockton“, ein Ereignis aus dem Jahre 1933. Hughes und Cooney wuchsen übrigens zusammen auf und begannen ihre Karriere als Sänger im berühmten Stockton Folk Club.

Die gefühlvolle Seite zeigt das Trio beispielsweise bei „You Can Close Your Eyes“ und „One December Morn“. Mal wird ein Shanty eingestreut, dann greifen sie auf Rudyard Kipling’s „Rolling Down To Rio“ zurück. Ganz anders „The Chemical Worker’s Song“, in dem es um die schlimmen Arbeitsbedingungen geht, denen Chemiearbeiter ausgesetzt waren.

Michael Hughes ist Grundschullehrer und spielt Gitarre. Er mag besonders Pubs und Festivals wenn möglichst viele Besucher mitsingen. Sean Cooney ist studierter Historiker, öffentlich angestellt und organisiert Veranstaltungen für Schulen, in denen es meist um ein geschichtliches Thema geht. Und er schreibt besonders gern Songs. David Eagle arbeitet noch als Produzent, Autor, Präsentator und Sprecher. Im Trio spielt er Keyboards und Akkordeon.

Fazit: „When Our Grandfathers Said No“, ihre vierte CD, ist ein gewöhnungsbedürftiges Album, nicht für Jedermanns Ohren. Wer Folk Musik und A-Capella-Musik mag, noch dazu gerne Geschichten hört, der wird hier bestens bedient.

   
The Young'uns: When Our Grandfather Said No
CD: „When Our Grandfather Said No“
Veröffentlicht: 2012
Label: Navigator (Rough Trade)

Bestellen / Download:

When Our Grandfather Said No: Hier bestellen!When Our Grandfather Said No: Hier bestellen!
When Our Grandfather Said No: Hier bestellen!When Our Grandfather Said No: Nicht erhältlich!

Trackliste:

01. Another Storm
02. The Chemical Worker’s Song
03. The Battle Of Stockton
04. Roll Down
05. Harbour Voice
06. One December Morn
07. Love In A Northern Town
08. Pique la Baleine
09. Rolling Down to Rio
10. You Can Close Your Eyes
11. Wild Goose
12. Jenny Waits For Me

Truck Stop 2019