Meldungen

Die Country Music Hot News vom 15. November 2012

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Lady Antebellum - Album bestellen

1. – Der Sänger und Songschreiber Justin Moore wird am 27. November auf der Bühne des Wildhorse Saloons in Nashville, Tennessee, stehen und mit diesem Auftritt seinen langjährigen Kumpel Carly Caramanna unterstützen, der Geld für die Opfer des Hurricanes Sandy sammelt. Die kompletten Einnahmen gehen ohne Abzüge direkt an den „Jersey Shore Relief Fund“.

2. – Große Ehre für Carrie Underwood. Sie singt ihre aktuelle Single „Two Black Cadillacs“ bei den diesjährigen American Music Awards. Am kommenden Sonntag gibt es das große TV-Debüt (ABC) ihres Songs bei den AMA’s. Es ist die bereits dritte Auskopplung aus ihrem mit Platin veredelten Bestseller-Album „Blown Away“.

3. – Gold für Justin Moore. Ein weiterer Meilenstein für den sympathischen Sänger aus Poyen, Arkansas. Der bei The Valory Music Co. unter Vertrag stehende Moore wird von der Recording Industry Association of America (RIAA) für 500.000 verkaufte Singles von „Outlaws Like Me“ mit einer Goldauszeichnung bedacht.

4.Gloriana zeigt Video auf ihrer Webseite. Zur aktuellen Single „Can’t Shake You“ wurde ein Video gedreht. Die Premiere findet auf der offiziellen Webseite der Band statt. Ab Freitag, den 19. November, können sich Fans der Countryband das Video in voller Länge ab 12.00 Uhr mittags dort ansehen.

5.Lynn Anderson singt Song ihrer Mutter. „Day One“ heißt das gute Stück und ist ein sehr gefühlvoller, emotionaler Song, der wunderbar in die herbstliche (melancholische) Zeit passt. Anderson: „Jeder geht mit dem Verlust eines geliebten Menschen anders um. Ich habe meine Mutter im letzten Herbst verloren. Der Herbst wirkt dieses Jahr ohne sie noch kälter als sonst. Der Song hilft mir mit dem Verlust umzugehen.“

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken