Meldungen

Chris Norman: There And Back

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Sound Of Nashville 2020: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Chris Norman, seit 1982 wandelt der ehemalige Smokie-Leadsänger bereits auf Solopfaden. Es gab gute und schlechte Jahre für ihn. Die guten Jahre waren mit Sicherheit seine enormen Erfolge mit Dieter Bohlen (u.a. „Midnight Lady“), aber auch mit dem Country-Smash-Hit „The Growing Years“ konnte er sich Mitte der 90er Jahre wieder ins Gedächtnis vieler Fans zurückrufen.

Im Jahr 2004 gewann er „Comeback – Die große Chance“ (ProSieben), eine Promi-Casting-Show und veröffentlichte „Amazing“ – die Single kletterte bis auf Platz 9 der Charts. Damit nahm auch seine Popularität wieder Fahrt auf. Noch heute ist Chris Norman neben Großbritannien, einer der beliebesten Künstler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ausverkaufte Konzerte beweisen dies äusserst eindrucksvoll.

Werfen wir einen Blick auf seine aktuellen Produktionen. Am 2. August erschien mit „Gypsy Queen“ eine neue Single und am 13. September folgt mit There And Back – das brandneue Studioalbum des 62-jährigen Engländers. Sämtliche Songs stammen aus der Feder Normans. Einige unter Mithilfe seines alten Freundes und Wegbegleiter Pete Spencer.

„There And Back“ klingt wie aus einem Guss. Bereits der Opener „I’m Gone“ macht ordentlich Dampf und geht sofort ins Ohr. So kann’s weitergehen! Tut es auch, denn mit „Gypsy Queen“ fühlt man sich sofort – musikalisch gesehen, an beste Smokie-Zeiten zurückversetzt. Eine fantastische Hookline, die man bereits nach wenigen Sekunden mitsummt. Großartig, gute Entscheidung den Song als Single auszukoppeln. Mit einem fantastischen Gitarrensolo eingeleitet folgt „Nobodys Fool“ – eine Mid-Tempo-Nummer, die einem von Beginn an packt. Balladesk geht es weiter mit „Wish You Well“, einem Song der die Stärken Normans wieder aufzeigt. Kaum einer bringt Balladen so gut rüber wie er – wunderbarer Song, eindrucksvoll gesungen – starker Text!

Der musikalische Zug nimmt mit „My Jenny“ wieder ein wenig an Fahrt auf. Das erste Mal möchte man jetzt sein Cabrio aus der Garage holen und einfach losfahren – so wie im Titel 500 Meilen westwärts, um Erinnerungen einzufangen. Starker Song, der mit Sicherheit bei Konzerten zur Hymne mutieren könnte. Das Gaspedal durchtreten kann man dann bei der Up-Tempo-Nummer „Whiskey And Water“ (erinnert ein bisschen an Status Quo) – und geht ab wie Schmitz Katze. Mann, hat der Typ es noch drauf …

Ebenfalls in Richtung Tanzen und Feiern tendieren „Love’s Such A Strange Thing“ und „Lovers And Friends“. Anscheinend gibt es keine schwachen Songs auf „There And Back“ – da kommt Freude auf. Bei „Hard Road To Cross“ wird Chris Norman gesanglich von Pam MacBath unterstützt. Eine wundervolle Ballade mit gigantischen Chören, fettem Gitarrensolo und zwei Stimmen die extrem harmonieren und den Song somit zu einem absoluten Highlight machen! Heiß geht es weiter mit „Hound Dog Blues“, „Did The Monkeys Take Over The Zoo?“ und „Hot Love, Hot Kissing“. Rock und Blues mit einem Schuß Erotik in Vollendung. Mit „Northern Star“ folgt der letzte Song auf „There And Back“. Ein weiteres Mal wird es sehr gefühl- bzw. glanzvoll. Ein passender Song zum Schluss, der die positiv durcheinander geschüttelten Emotionen wieder in Einklang bringt!

Fazit: Sensationell, so kann man mit reinem Gewissen die neue CD betiteln. „There And Back“ gehört mit Sicherheit zu Normans besten Produktionen der letzten 10 Jahre und zu den besten Alben des Jahres 2013 überhaupt. Elemente aus den Genres Pop, Rock, Blues, garniert mit ein wenig Country, formen sein mittlerweile 23. Soloalbum zu einem großen Ganzen – zeitgemäße coole Musik, ohne viel Schnörkel, aber mit viel Gefühl und großartigen Hooklines!

Die CD There And Back von Chris Norman – Bestellen, Format, VÖ. und Label:

   

Chris Norman: There And Back
Künstler: Chris Norman
Albumtitel: There And Back
Format: CD & Digital
Veröffentlicht: 2013
Label: Solo Sound Records (Indigo)

Bestellen / Download:

Chris Norman - There And Back: Hier bestellen!Chris Norman - There And Back: Hier bestellen!
Chris Norman - There And Back: Hier bestellen!Chris Norman - There And Back: Hier downloaden!

Trackliste:

01. I’m Gone
02. Gypsy Queen
03. Nobody’s Fool
04. Wish You Well
05. My Jenny
06. Whisky And Water
07. Love’s Such A Strange Thing
08. Lovers And Friends
09. Hard Road To Cross
10. Hound Dog Blues
11. Did The Monkeys Take Over The Zoo?
12. Hot Love, Hot Kissing
13. Northern Star

Anzeige - Steve Garrett - Bier & Bauch: Video anschauen
Über Dirk Neuhaus (876 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.