Meldungen

T.G. Sheppard wieder auf Tournee

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos
T.G. Sheppard (Bildrechte liegen beim Künstler)

T.G. Sheppard feiert in diesem Jahr seinen ersten Nummer-Eins-Hit „Devil In The Bottle“, mit dem er vor 40 Jahren seine Karriere begründete. Er nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, eine große Tournee durch die Staaten zu unternehmen. Am 4. Juli geht es mit Jimmy Fortune von den Statler Brothers in Radford, Virginia, los und bis Dezember 2015 wird er auf den Bühnen der USA auftreten. T.G. Sheppard, der am 20. Juli seinen 71. Geburtstag feiert, freut sich, dass immer noch so viele Fans zu seinen Konzerten kommen. „Countrymusik-Fans sind die treusten der treuen“, lobt der Star, „und deshalb werde ich bei meinen Auftritten immer alles geben. Wer sein Geld ausgibt mich zu sehen, soll das nicht bereuen.“

Mit dabei werden neben Fortune noch Leroy Van Dyke, Moe Bandy, Crystal Gayle und andere sein. Auch seine Frau Kelly Lang, erfolgreiche Songschreiberin, wird ihn begleiten. Die beiden hatten 2013 eine gemeinsame Platte „Iconic Duets“ aufgenommen, auf der sie berühmte Lieder wie „Jackson“ oder „Golden Ring“ ganz persönlich interpretieret hatten und diese wollen die beiden dann auch live singen.

Zu Beginn des Jahres musste sich T.G. Sheppard einer Herzoperation unterziehen, mit der sein unregelmäßiger Herzrhythmus behoben wurde. „Ich bin so dankbar für die riesige Unterstützung und die Gebete und hoffe, bald wieder gesund zu sein“, hatte er nach dem Eingriff mitgeteilt. Nun ist er also wieder fit genug, um unterwegs zu sein. 15 Konzerte sind fixiert, aber es sollen noch welche dazukommen. Nach Übersee wird es T.G. (leider) nicht schaffen.

Übrigens: Oft wurde spekuliert, was die Initialen T.G. bedeuten, zum Beispiel „The German Sheppard“ oder „The Good Sheppard“. Williams Browder, so sein bürgerlichem Name, aus Humboldt, Tennessee, hat immer nur gesagt, dass das nicht stimme, T.G. sei lediglich Teil seines erfundenen Künstlernamens.

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos
Über Franz-Karl Opitz (843 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook