Meldungen

Jennifer Nettles: Playing With Fire

Jennifer Nettles hat mit "Playing With Fire" ein großartiges Album am Start. Mischung aus Up-Tempo-Songs und gefühlvollen Balladen.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos
Jennifer Nettles (Playing With Fire) Jennifer Nettles, Playing With Fire - Bildrechte: Big Machine Records

Man kann es kaum glauben: Jennifer Nettles ist seit über 20 Jahren als Sängerin aktiv. Doch erst die Zusammenarbeit mit Kristian Bush im Duo Sugarland brachte der jetzt 41-jährigen Künstlerin den Durchbruch. Von 2004 bis 2011 hatten die beiden über 20 Charts-Erfolge, davon fünf Nummer-Eins-Hits. Nach der Trennung nahm Jennifer Nettles ihr Solo-Debüt-Album „That Girl“ auf und erreichte mit 160.000 verkauften Exemplaren im Jahr 2014 den Spitzenplatz der Country-Album-Charts. Jennifer Nettles war auch als Duettpartnerin sehr gefragt und stand mit Bon Jovi, Rihanna oder Beyonce hinter dem Mikrofon und auf der Bühne.

Dennoch hat sie die Plattenfirma gewechselt und steht nun bei dem Marktführer Big Machine Records unter Vertrag. Ihr neues Album Playing With Fire ist vor kurzem erschienen. Jennifer Nettles hat an zehn der zwölf Titel mitgeschrieben, sieben davon zusammen mit Brandy Clark, die für mich die zurzeit beste Songschreiberin der Kolleginnen und Kollegen in Nashville. Ihre Texte sind stets persönlich, mitfühlend, meist originell oder frech, wovon Nettles beziehungsweise das Album sehr profitiert.

Das geht gleich fetzig los mit dem Titelsong: „Playing With Fire“ reißt so richtig mit. Sie will dem Alltäglichen und den Konventionen entfliehen, wozu auch das Risiko mit dem Feuer zu spielen gehört. Es folgt die aktuelle Single „Unlove You“, eine wunderschöne Ballade, mit der Nettles nun den Platz 30 der Country Charts erreicht hat. In ganz modernen Rhythmus mit traditionellem Text „Hey Heartbreak“, ein weiterer Höhepunkt. Das ganz persönliche Bekenntnis einer arbeitenden Mutter, die 40 Stunden im Supermarkt und 35 Stunden im Haushalt arbeitet. Es ist erstaunlich, wie gut die Beschreibung einer unaufgeräumten Küche klingt, aber auch wie die Erholung aussieht: „Drunk In Heels“. „Stupid Girl“ ist eine Aufforderung an die Frau, selbstbestimmt zu leben, so schwer das auch ist. Noch ein großartiger Song: ein Country-Song, der in Paris handelt, wo sie dem Charme eines jungen Franzosen verfällt, drei Tage im Bett sind die Folge der Romanze. Geschrieben hat dieses schöne Lied von emotionaler Intensität Holly Williams, die Enkelin von Hank Williams und die Tochter von Hank Williams Junior.

Country in Reinkultur klingt „Sugar“, einfach mitzusingen. Zwei Songs, die nachdenkliche Töne anschlagen, in denen es um Beziehungen geht, sind „Chaser“ und „Starting Over“, bei denen die intensive Stimme von Jennifer Nettles besonders zum Tragen kommt. „Salvation Works“ ist ein ganz ruhiger Song, mit spärlicher Gitarrenbegleitung, in dem es um die Wechselbeziehung zwischen Glauben an Erlösung und Verzweiflung geht. Nochmal ein Country-Song, in dem Jennifer Nettles sehr persönlich wird: sie hat Fehler gemacht, sie hat dafür gebüßt, doch sie gibt die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht auf. Und dann zum Schluss noch ein erstaunliches Duett, mit einer anderen Jennifer, der Lopez. „My House“ haben die beiden zusammen geschrieben und es ist ein echtes Power Duett daraus geworden.

Fazit: Jennifer Nettles hat ein großartiges Album vorgelegt: Mischung aus schnellen Up-Tempo-Songs, intelligenten Country-Songs und gefühlvollen Balladen macht das Album äußerst anhörenswert. Ich habe einfach nichts gefunden, was ich kritisch anmerken könnte – volle Punktzahl.

Jennifer Nettles – Playing With Fire: Das Album

Jennifer Nettles - Playing With Fire

Titel: Playing With Fire
Künstlerin: Jennifer Nettles
Veröffentlichungstermin: 20. Mai 2016
Label: Big Machine Records
Vertrieb: Universal Music
Laufzeit: 42:24 Min.
Format: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 12
Genre: Country
Bewertung: 5 von 5 möglichen Punkten!

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Jennifer Nettles - Playing With Fire: Bei Amazon bestellen! Jennifer Nettles - Playing With Fire: Bei JPC bestellen!

Trackliste:

01. Playing With Fire
02. Unlove You
03. Hey Heartbreak
04. Drunk In Heels
05. Stupid Girl
06. Three Days In Bed
07. Sugar
08. Chaser
09. Starting Over
10. Salvation Works
11. Way Back Home
12. My House – mit Jennifer Lopez

Country & BBQ Festival 2021: Hier weitere Infos
Über Franz-Karl Opitz (843 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook