Meldungen

Chart-Report: Kane Brown und Aaron Watson sind Nr.1

Kane Brown führt weiterhin die Billboard Airplay Charts an und Aaron Watson ist neuer Spitzenreiter der Texas Radio Charts.

Joshville. Weitere Informationen
Country Music Charts Country Music Charts - Bildrechte: Country.de

Billboard Airplay-Charts: Kane Brown bleibt vorne

Kane Brown bleibt mit „Heaven“ an der Spitze und liegt vor Luke Combs mit „One Number Away“ und Darius Rucker mit „For The First Time“. Hinter Ex-Nr.1 Jason Aldean mit „You Make It Easy“ folgen Dierks Bentley mit „Woman, Amen“ und David Lee Murphy & Kenny Chesney mit „Everything’s Gonna Be Alright“ auf den Rängen 5 und 6. Top-Female-Act bleibt Carrie Underwood mit „Cry Pretty“ auf Platz 15. Als einziger Neueinsteiger konnte Sam Hunt mit „Downtown’s Dead“ auf Rang 18 einen Top-Einstand feiern.

Texas Radio Charts (Top 30): Nr.1 für Aaron Watson

01. (02) Run Wild Horses – Aaron Watson
02. (03) Girl Down In Texas – Josh Abbott Band
03. (05) Something To Hold On To – Turnpike Troubadours
04. (08) Drunk Enough – Robert Ray
05. (09) All About Lovin‘ – Josh Ward
06. (11) Flood – Drew Fish Band
07. (06) Moment In The Sun – Reckless Kelly
08. (01) Mistakes – Jesse Raub Jr.
09. (07) The Rewrite – Mike Ryan
10. (13) Tuggin‘ On My Heartstrings – Randall King

23. (30) Falling Too Fast – Jason Cassidy & Heather Little (Top-Aufsteiger)
22. (–) The Drive – Frank Ray (Neuzugang)
30. (–) Beaches Of Biloxi – Mike & The Moonpies (Neuzugang)
34. (36) I’m Gonna (Darian’s Song) – Hannah Kay (Top-Female-Act)

Nun ist es geschafft. Aaron Watson hat mit „Run Wild Horses“ die Spitze der Texas Charts erreicht. Josh Abbott und die Turnpike Troubadours stehen bereit zur Ablösung. Mächtige Sprünge gab es von Newcomer Robert Ray und Hitabonnent Josh Ward. Mit der Drew Fish Band und Randall King befinden sich zwei starke Neueinsteiger in den Top 10.

Drew Fish Band – Flood: Video der Woche

Als Tipp der Woche präsentieren wir mit der Drew Fish Band einen der Aufsteiger des Jahres und die aktuelle Single „Flood“ auf Platz 6 unserer Charts.

The Mavericks: Hier klicken

Kommentar hinterlassen