Meldungen

Country Music im Fokus beim Reeperbahn Festival

CMA's German Task Force präsentiert Showcase mit Blanco Brown, Ilse DeLange, Ingrid Andress und Rachel Wammack. Konzertreihe "Introducing Nashville" gastiert im Oktober 2019 in Hamburg und Berlin.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Keywest - Tickets und Info
Neon Nashville - Reeperbahn Festival 2019 Neon Nashville - Reeperbahn Festival 2019. Bildrechte: CMA, Wizard Promotions

Am Mittwoch, den 18. September 2019, werden mit Blanco Brown, Ilse DeLange, Ingrid Andress und Rachel Wammack unter dem Motto Neon Nashville, Vertreter der modernen Country Music die Vielfältigkeit des immer populärer werdenden Genres beim Reeperbahn Festival 2019 präsentierten. Ermöglicht wird das Showcase durch einen kraftvollen Zusammenschluss der Musikindustrie in enger Kooperation mit der Country Music Association und der Wizard Promotions Konzertagentur als Veranstalter.

Wer sich einen Überblick über den aktuellen Nashville-Sound verschaffen möchte, für den bietet das Showcase „Neon Nashville“ im Rahmen des Reeperbahn Festivals die perfekte Möglichkeit. Das Thomas Read am Nobistor 10 wird sich an diesem Abend in einen Live-Club aus Nashville verwandeln und die Besucher eintauchen lassen in ein pulsierendes und faszinierendes Genre.

Auch im Konferenzteil des Reeperbahn Festival wird Country Music Programmpunkt. Unter dem Motto „It Sounds Like Country“ beschäftigt sich ein Panel mit der wachsenden Popularität im europäischen Markt sowie Diversität des Genres. Es informieren und diskutieren: Milly Olykan (Country Music Association, Vice President of International Relations and Development), Sarah Casey (United Talent Agency, Agent), Fred Casimir (BMG, Executive Vice President Global Repertoire & Marketing) und Oliver Hoppe (Wizard Promotions, Managing Director).

Nur wenige Wochen nach dem Reeperbahn Festival kommt mit der Konzertreihe Introducing Nashville eine weitere Produktion der Country Music Association (CMA) nach Deutschland. Im Rahmen der Konzertreihe performen vier Künstler gemeinsam auf der Bühne in einem Akustik-Line-Up und teilen ihre Geschichten hinter den Songs. Die Konzerte bieten eine exklusive Gelegenheit, das Handwerk der Songschreiber aus Nashville kennenzulernen und hautnah den Entstehungsprozess großer Country-Hits zu erfahren. „Diese Künstler repräsentieren auf hervorragende Art, was in Nashville gerade aktuell ist – und demonstrieren neuen Zielgruppen perfekt, wie vielseitig das Country-Genre eigentlich ist“, sagt Milly Olykan, Vizepräsidentin von CMA, International Relations and Development. Introducing Nashville gastiert am 12. Oktober 2019 in Hamburg im Gruenspan und am 13. Oktober 2019 in Berlin im Columbia Theater. Line-Up: Danielle Bradbery, Devin Dawson, Travis Denning, Rachel Wammack.

Mediadaten & Preisliste
Über Dirk Neuhaus (815 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.