Meldungen

Leroy Van Dyke wird 90 Jahre alt: Wir gratulieren

Die Legende Van Dyke feiert einen runden Geburtstag - Country.de ehrt den Musiker mit einem Special.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Amarillo Dusk - Hier bestellen
Leroy Van Dyke Leroy Van Dyke. Photo: Courtesy Of Webster PR

Er ist eine Legende der Countrymusik – und das alles, weil er gleich mit seinen ersten drei Singles Musikgeschichte geschrieben hat. Nachdem er einen Talentwettbewerb gewonnen und einen ersten Plattenvertrag bekommen hatte, schaffte er im Jahr 1957 seinen ersten Erfolg: „The Auctioneer“, wo er mit atemberaubender Geschwindigkeit die Versteigerung leitet. 2,5 Millionen verkaufte Exemplare und Platz 9 in den Country-Charts brachte ihm das ein und immerhin sprang noch ein 19. Platz in den Pop-Charts heraus.

Danach war erstmal Pause angesagt. Bei seiner neuen Plattenfirma Mercury gelang ihm dann der entscheidende Erfolg: Geschrieben von Kendall Hayes sang Leroy Van Dyke den Ohrwurm „Walk On By“, ein Song, der bis heute zu den zehn größten Country-Hits aller Zeiten zählt. 19 Wochen stand das Lied 1961 an der Spitze und wurde auch Top 10 im Pop. Übrigens gibt es auch eine deutsche Version. In den 1950er Jahren war es noch ein Marktvorteil, in Westdeutschland auf Deutsch zu singen, da viel weniger Menschen als heute Englisch verstanden. „Geh nicht vorbei“ singt er und wenn man genau hinhört, merkt man, dass Van Dyke sich dabei nicht besonders wohlfühlte. 1962 schaffte er mit „If A Woman Answers (Hang Up The Phone) einen letzten Top-Ten-Hit. Zwar wurde er im selben Jahr Mitglied der Grand Ole Opry, doch die Fortsetzung einer großen Karriere gelang ihm nicht mehr. Fünfmal wechselte Van Dyke zwischen den Jahren 1965 und 1977 noch die Plattenfirma, doch keine der 16 Singles dieser Zeit kam noch in die Top 20. „Texas Tea“ war 1977 sein letzter Song in den Charts, der auf Platz 77 endete.

Am 4. Oktober 1929 wurde Leroy Van Dyke in Mora in Missouri geboren und in diesem Bundesstaat lebt er heute auf einer Farm in Sedalia, wo er rassenreine, arabische Pferde züchtet. Immer noch tritt er live auf, ist Mitglied in der Hall Of Fame der amerikanischen Auktionatoren und geriet in diesem Jahr aus traurigem Anlass in die Schlagzeilen. Beim Brand, der 2008 große Teile der Hollywood Studios von Universal verwüstete, wurden auch die Originalaufnahmen von Van Dyke’s Musik zerstört.

Wir wünschen dem Mann, dem wir die beste musikalische Versteigerung aller Zeiten verdanken, alles erdenklich Gute zum 90. Geburtstag.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Über Franz-Karl Opitz (616 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook